Weilheim: Ressortarchiv

Diese Ausstellung muss man sehen!

Diese Ausstellung muss man sehen!

40 Künstler, zwei Wochen, vier Schauplätze: Die 43. Bernrieder Kunstausstellung ist für Überraschungen gut.
Diese Ausstellung muss man sehen!
Keine Tiefgarage am Barbarahof

Keine Tiefgarage am Barbarahof

Der Bauausschuss segnete einhellig den Vorbescheidsantrag der Wohnbau GmbH Weilheim zur Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern mit oberirdischen Stellplätzen ab. 
Keine Tiefgarage am Barbarahof
Keine Tiefgarage am Barbarahof

Keine Tiefgarage am Barbarahof

Der Bauausschuss segnete einhellig den Vorbescheidsantrag der Wohnbau GmbH Weilheim zur Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern mit oberirdischen Stellplätzen ab. 
Keine Tiefgarage am Barbarahof
Hospiz-Erweiterung bewegt die Bürger: Lob und Kritik bei Bürgerversammlung in Polling

Hospiz-Erweiterung bewegt die Bürger: Lob und Kritik bei Bürgerversammlung in Polling

Neben der „Stoa 169“ gab es in der Pollinger Bürgerversammlung noch ein Schwerpunktthema: die geplante Hospizerweiterung auf dem Klostergelände. Gemessen am Beifall und …
Hospiz-Erweiterung bewegt die Bürger: Lob und Kritik bei Bürgerversammlung in Polling
An Penzberger Grundschule beginnt das Digital-Zeitalter: 17 Kreidezeit-Tafeln für Tansania

An Penzberger Grundschule beginnt das Digital-Zeitalter: 17 Kreidezeit-Tafeln für Tansania

An der Penzberger Birkenstraßen-Grundschule endet die Kreidezeit, nächstes Schuljahr beginnt die Ära der digitalen Tafeln. Doch was tun mit den 17 alten grünen …
An Penzberger Grundschule beginnt das Digital-Zeitalter: 17 Kreidezeit-Tafeln für Tansania
Einmal kurz nicht aufgepasst - vier Menschen im Krankenhaus

Einmal kurz nicht aufgepasst - vier Menschen im Krankenhaus

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag an der Einmündung der Staatsstraße 2066 auf die B2 bei Wielenbach. 
Einmal kurz nicht aufgepasst - vier Menschen im Krankenhaus
Stadtradeln in Weilheim: Mehr Radler, weniger Kilometer 

Stadtradeln in Weilheim: Mehr Radler, weniger Kilometer 

Insgesamt 172 935 Kilometer hatten die Teilnehmer in 45 Teams erradelt. Was die Teilnehmerzahl beim Weilheimer Stadtradeln angeht, spricht Koordinator Stefan Frenzl von …
Stadtradeln in Weilheim: Mehr Radler, weniger Kilometer 
Rüpel-Trucker zieht Widerspruch zurück - sein Opfer atmet auf

Rüpel-Trucker zieht Widerspruch zurück - sein Opfer atmet auf

Ein Verkehrsunfall an der Weilheimer Rathauskreuzung zwischen einem Lkw und einer Radlerin hat erneut eine Gericht beschäftigt.
Rüpel-Trucker zieht Widerspruch zurück - sein Opfer atmet auf
„HeimatOffice“: Arbeitsplätze für Pendler aus dem Raum Weilheim

„HeimatOffice“: Arbeitsplätze für Pendler aus dem Raum Weilheim

Zur Arbeit nach München zu pendeln kostet reichlich Zeit, Geld und Nerven. Deswegen hat es sich Christian Kopsch unter dem Motto „passend leben – passend arbeiten“ zur …
„HeimatOffice“: Arbeitsplätze für Pendler aus dem Raum Weilheim
EVA weiter auf Erfolgskurs

EVA weiter auf Erfolgskurs

Die aktuelle Geschäftsentwicklung bei der Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungs-Gesellschaft mbH stellte Geschäftsführer Fritz Raab im Kreistag vor.
EVA weiter auf Erfolgskurs
Hohenpeißenberg ist jetzt zwei Hektar größer

Hohenpeißenberg ist jetzt zwei Hektar größer

Mit einem Schlag ist Hohenpeißenberg um rund zwei Hektar größer und Peiting um die gleiche Fläche kleiner geworden. Dieser Änderung liegt kein erbitterter Gebietskampf …
Hohenpeißenberg ist jetzt zwei Hektar größer
Penzberg überbietet alten Rekord deutlich: Beim „Stadtradeln“ eineinhalbmal um den Äquator

Penzberg überbietet alten Rekord deutlich: Beim „Stadtradeln“ eineinhalbmal um den Äquator

Die Penzberger haben beim „Stadtradeln“ einen neuen Rekord aufgestellt: Die Teilnehmer schafften innerhalb von drei Wochen über 66 000 Kilometer. Damit wurde die alte …
Penzberg überbietet alten Rekord deutlich: Beim „Stadtradeln“ eineinhalbmal um den Äquator
Schülerjury hat entschieden: Weilheimer Literaturpreis geht an Saša Stanišić

Schülerjury hat entschieden: Weilheimer Literaturpreis geht an Saša Stanišić

Der Weilheimer Literaturpreis 2020 geht an Saša Stanišić. Das hat die Schülerjury des Gymnasiums jetzt entschieden. Der 41-jährige Schriftsteller ist der zwölfte …
Schülerjury hat entschieden: Weilheimer Literaturpreis geht an Saša Stanišić
Papiertonne: Schongau macht den Anfang

Papiertonne: Schongau macht den Anfang

Die Bewohner von Schongau bekommen demnächst Post von der Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungs GmbH (EVA). Darin wird ihnen mitgeteilt, dass sie künftig …
Papiertonne: Schongau macht den Anfang
Frontal gegen Baum: 82-jähriger Bernrieder schwer verletzt

Frontal gegen Baum: 82-jähriger Bernrieder schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 82-jähriger Bernrieder bei einem Unfall am Montagmorgen erlitten. Er war in einer Rechtskurve frontal gegen einen Baum gefahren - die …
Frontal gegen Baum: 82-jähriger Bernrieder schwer verletzt
„Strebs“-Gegner gehen in Fischen auf die Barrikaden

„Strebs“-Gegner gehen in Fischen auf die Barrikaden

„Einen fairen Kompromiss“ forderten die Straßenerschließungs-Gegner bei einer Demonstration in Fischen von der Gemeinde. Rund 50 Teilnehmer waren vor Ort. 
„Strebs“-Gegner gehen in Fischen auf die Barrikaden
Bürgerdialog zur Umfahrung: „Guter und schlechter Flächenverbrauch“

Bürgerdialog zur Umfahrung: „Guter und schlechter Flächenverbrauch“

Der naturschutzfachliche Beitrag zur Voruntersuchung einer Entlastungsstraße für Weilheim stand im Mittelpunkt des letzten Themenabends, zu dem das Staatliche Bauamt …
Bürgerdialog zur Umfahrung: „Guter und schlechter Flächenverbrauch“
Die Loisach als Müllhalde - Stand-Up-Paddler Wacke und seine Helfer sind entsetzt

Die Loisach als Müllhalde - Stand-Up-Paddler Wacke und seine Helfer sind entsetzt

Tonnenweise Müll haben der Penzberger André Wacke und seine freiwilligen Helfer am Samstag aus der Loisach gefischt. Mehrere Stunden waren sie auf ihren …
Die Loisach als Müllhalde - Stand-Up-Paddler Wacke und seine Helfer sind entsetzt
Wieder Diskussionen um Kunstprojekt „Stoa 169“: Kein Friede in Sicht

Wieder Diskussionen um Kunstprojekt „Stoa 169“: Kein Friede in Sicht

Fast zwei Stunden wurde in der vorgezogenen Pollinger Bürgerversammlung über das Kunstprojekt „Stoa 169“ diskutiert – letztlich ohne Ergebnis. 
Wieder Diskussionen um Kunstprojekt „Stoa 169“: Kein Friede in Sicht
Schmerzhafter Schnitt für Mitarbeiter in Weilheim: K&L verlagert Logistik nach Augsburg

Schmerzhafter Schnitt für Mitarbeiter in Weilheim: K&L verlagert Logistik nach Augsburg

Trotz der erfolgreichen Übernahme durch Schuh Schmid erwartet die Mitarbeiter von K&L in Weilheim ein letzter schmerzlicher Schritt. Die Logistik wird nach Augsburg …
Schmerzhafter Schnitt für Mitarbeiter in Weilheim: K&L verlagert Logistik nach Augsburg
Abschluss an der Berufsschule Weilheim: Am Ende sind alle Sieger

Abschluss an der Berufsschule Weilheim: Am Ende sind alle Sieger

Und ab ins Berufsleben! Bei der Abschlussfeier der Staatlichen Berufsschule Weilheim standen 455 Absolventen auf der Verabschiedungsliste. Der Jahrgang bot zum Teil …
Abschluss an der Berufsschule Weilheim: Am Ende sind alle Sieger
Sekundenschlaf: Unfall im Baustellenbereich - A95 für eineinhalb Stunden gesperrt

Sekundenschlaf: Unfall im Baustellenbereich - A95 für eineinhalb Stunden gesperrt

Wegen Sekundenschlafs hat ein Penzberger auf der A95 zwischen Seeshaupt und Penzberg im Baustellenbereich einen Unfall gebaut. Die Autobahn war am späten Freitagabend …
Sekundenschlaf: Unfall im Baustellenbereich - A95 für eineinhalb Stunden gesperrt
Penzberg bewirbt sich fürs „StadtLesen 2020“ - und braucht Hilfe beim Voting

Penzberg bewirbt sich fürs „StadtLesen 2020“ - und braucht Hilfe beim Voting

2018 fand in Penzberg erstmals das „StadtLesen“ statt. Nun bewirbt sich die Stadtbücherei ein zweites Mal - für 2020. Und dafür braucht sie Hilfe.
Penzberg bewirbt sich fürs „StadtLesen 2020“ - und braucht Hilfe beim Voting
Gibt der Landkreis Weilheim-Schongau jetzt Vollgas in Richtung MVV?

Gibt der Landkreis Weilheim-Schongau jetzt Vollgas in Richtung MVV?

Die Aufnahme der Haltepunkte in Penzberg, Iffeldorf, Seeshaupt und Bernried ins MVV-Tarifgebiet wird keinesfalls zum Fahrplanwechsel am Jahresende erfolgen. Vom Tisch …
Gibt der Landkreis Weilheim-Schongau jetzt Vollgas in Richtung MVV?
„Komod“ feiern – mit verstärkten Kontrollen: Zweite Auflage des Festivals an der Ammer 

„Komod“ feiern – mit verstärkten Kontrollen: Zweite Auflage des Festivals an der Ammer 

Von 1. bis 4. August, wird beim „Komod-Festival“ an der Ammer gefeiert – und das in Einklang mit der Natur, betonen die Veranstalter. Ordnungsamt und Polizei werden …
„Komod“ feiern – mit verstärkten Kontrollen: Zweite Auflage des Festivals an der Ammer 
Hochwasserschutz für 18,4 Millionen Euro für Peißenberg

Hochwasserschutz für 18,4 Millionen Euro für Peißenberg

Es war nicht anders zu erwarten: Der Hochwasserschutz für Peißenberg wird aufwendig und teuer. Das ist das Ergebnis der Vorplanung, die im Marktrat für den nördlichen …
Hochwasserschutz für 18,4 Millionen Euro für Peißenberg
Pähler Bürgermeister äußert zu „Strebs“: „Wir werden die Maßnahmen durchführen“

Pähler Bürgermeister äußert zu „Strebs“: „Wir werden die Maßnahmen durchführen“

Die Stimmung zwischen „Strebs“-Gegnern und dem Pähler Bürgermeister Werner Grünbauer kocht weiter hoch. Erstmals seine Sicht der Dinge schilderte er nun im Gespräch mit …
Pähler Bürgermeister äußert zu „Strebs“: „Wir werden die Maßnahmen durchführen“
Zwischen Weilheim und Schongau: Ab Montag steht die Bahn still

Zwischen Weilheim und Schongau: Ab Montag steht die Bahn still

Bahnfahrer müssen ab Montag auf den Bus umsteigen. Zwischen Weilheim und Schongau fahren dann keine Züge der BRB mehr. Dafür wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Zwischen Weilheim und Schongau: Ab Montag steht die Bahn still
Nach dem zweiten Brand: Stadt Penzberg erlässt Verbote für Breitfilz-Anlage

Nach dem zweiten Brand: Stadt Penzberg erlässt Verbote für Breitfilz-Anlage

Nach dem zweiten Brand innerhalb von vier Monaten in der Kleingartenanlage Breitfilz hat die Stadt Penzberg reagiert. Sie hat eine Verfügung erlassen, die zum Beispiel …
Nach dem zweiten Brand: Stadt Penzberg erlässt Verbote für Breitfilz-Anlage
Streit um Straßenerschließung: Jetzt spricht Bürgermeister Grünbauer doch

Streit um Straßenerschließung: Jetzt spricht Bürgermeister Grünbauer doch

Die Stimmung zwischen „Strebs“-Gegnern und dem Pähler Bürgermeister Werner Grünbauer kocht weiter hoch. Erstmals seine Sicht der Dinge schilderte er nun im Gespräch mit …
Streit um Straßenerschließung: Jetzt spricht Bürgermeister Grünbauer doch
Abiturientinnen aus Penzberg: Dreimal 1,0 - das geht nur miteinander

Abiturientinnen aus Penzberg: Dreimal 1,0 - das geht nur miteinander

Alle Schüler können nun aufatmen: Die Sommerferien sind da, das Schuljahr vorbei. Die diesjährigen Abiturienten jedoch waren schon viel früher fertig und genießen seit …
Abiturientinnen aus Penzberg: Dreimal 1,0 - das geht nur miteinander
Schwaige St. Wolfgang in Polling: Im alten Eiskeller soll ein Tonstudio entstehen 

Schwaige St. Wolfgang in Polling: Im alten Eiskeller soll ein Tonstudio entstehen 

Seit vielen Jahren fragt man sich in Polling, was aus der leer stehenden Schwaige St. Wolfgang wird. Nun aber gibt es konkrete Pläne zur Sanierung und Revitalisierung. 
Schwaige St. Wolfgang in Polling: Im alten Eiskeller soll ein Tonstudio entstehen 
Schlussakkord für eine Peißenberger Legende

Schlussakkord für eine Peißenberger Legende

Mit einer Disco und den DJs von früher verabschiedet sich am Samstag das Peißenberger Juze von seinem angestammten Platz am St. Georgenweg. Seit der Eröffnung 1981 haben …
Schlussakkord für eine Peißenberger Legende
Startschuss gefallen - wie in Penzberg ein neues Wohnviertel entsteht

Startschuss gefallen - wie in Penzberg ein neues Wohnviertel entsteht

Es ist ein Mammutprojekt mit Millionenkosten: Auf rund 3,6 Hektar südlich der Wölflstraße soll ein neues Wohngebiet mit rund 170 Wohnungen der unterschiedlichsten Art …
Startschuss gefallen - wie in Penzberg ein neues Wohnviertel entsteht
Draußen ging’s um drinnen

Draußen ging’s um drinnen

200 Kinder und Erwachsene kamen zum TSV-Trikottag. Dazu gab es eine Diskussionsrunde an der Mariensäule zur Sporthallensituation in Weilheim.
Draußen ging’s um drinnen
Hundstage am Arbeitsplatz: So gehen Bademeister und Bauarbeiter im Landkreis mit der Hitze um 

Hundstage am Arbeitsplatz: So gehen Bademeister und Bauarbeiter im Landkreis mit der Hitze um 

Brütende Hitze am Arbeitsplatz: Bei Temperaturen über 30 Grad zu schuften, ist nicht angenehm. Wir haben mit verschiedenen Berufsgruppen gesprochen. 
Hundstage am Arbeitsplatz: So gehen Bademeister und Bauarbeiter im Landkreis mit der Hitze um 
Bub (11) gerät unter Betonmischer und wird mitgeschleift

Bub (11) gerät unter Betonmischer und wird mitgeschleift

Schock in Penzberg: Ein Junge (11) geriet mit seinem Rad unter einen Betonmischer. Der schleifte ihn mehrere Meter mit. 
Bub (11) gerät unter Betonmischer und wird mitgeschleift
Stadtplatz Penzberg: Feuerwehr sorgt wieder für große Dusche

Stadtplatz Penzberg: Feuerwehr sorgt wieder für große Dusche

Die Feuerwehr Penzberg lädt wieder zur großen Dusche ein - am Freitag auf dem Stadtplatz in Penzberg.
Stadtplatz Penzberg: Feuerwehr sorgt wieder für große Dusche
Hohenpeißenberg: Grundschule bekommt digitale Tafeln

Hohenpeißenberg: Grundschule bekommt digitale Tafeln

Der Fortschritt hat Einzug gehalten in der Grundschule in Hohenpeißenberg: Fünf Klassenzimmer wurden mit digitalen Tafeln ausgestattet. An deren Seiten hängen nach wie …
Hohenpeißenberg: Grundschule bekommt digitale Tafeln
„Mann der Tat“ geht in Ruhestand: Schulleiter Bernhard Bürger verabschiedet

„Mann der Tat“ geht in Ruhestand: Schulleiter Bernhard Bürger verabschiedet

Mit einer emotionalen Abschiedsfeier wurde Bernhard Bürger, Rektor der Weilheimer Mittelschule, in den Ruhestand verabschiedet. Dass er einen besonderen Sinn für Humor …
„Mann der Tat“ geht in Ruhestand: Schulleiter Bernhard Bürger verabschiedet
Badestege in Penzberg sollen ab Freitag offen sein

Badestege in Penzberg sollen ab Freitag offen sein

Die Stege an den beiden Penzberger Badeseen sollen am Freitag wieder geöffnet werden – rechtzeitig vor den Sommerferien. Außerdem soll es neue Badeinseln geben, aber …
Badestege in Penzberg sollen ab Freitag offen sein
Saika Gebauer-Merx tritt für FDP als Bürgermeisterkandidatin an

Saika Gebauer-Merx tritt für FDP als Bürgermeisterkandidatin an

Die Weilheimer FDP war sich einig: Saika Gebauer-Merx soll bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidatin antreten. Die Diplom-Juristin (49) übernimmt bereits …
Saika Gebauer-Merx tritt für FDP als Bürgermeisterkandidatin an
Erstes Steuerverfahren beendet: Penzberg zahlt rund 18 Millionen Euro an Roche zurück

Erstes Steuerverfahren beendet: Penzberg zahlt rund 18 Millionen Euro an Roche zurück

Es ist das große Damoklesschwert, das seit Jahren über Penzberg schwebt: eine Gewerbesteuer-Rückzahlung an den Roche-Konzern, die im schlimmsten Fall 53,5 Millionen Euro …
Erstes Steuerverfahren beendet: Penzberg zahlt rund 18 Millionen Euro an Roche zurück
Polizist aus dem Landkreis festgenommen

Polizist aus dem Landkreis festgenommen

Bei einem größeren Polizeieinsatz in einem Dorf im Landkreis Weilheim-Schongau wurde ein Angehöriger der Polizei verhaftet wegen des Verdachtes eines Sexualdeliktes.
Polizist aus dem Landkreis festgenommen
„Servus Rosi, mach’s gut!“

„Servus Rosi, mach’s gut!“

„Die rosigen Zeiten sind vorbei, nun kommt es dicke.“ Das war der „Running Gag“ bei der offiziellen Verabschiedung von Rosemarie Bastuck als Schulleiterin der Weilheimer …
„Servus Rosi, mach’s gut!“
Heftige Unwetter in Bayern! Südlicher Landkreis hält den absoluten Blitze-Rekord

Heftige Unwetter in Bayern! Südlicher Landkreis hält den absoluten Blitze-Rekord

Es scheppert gewaltig im Landkreis Weilheim-Schongau: Nirgends in der Region ist die Blitzdichte im Jahr 2018 höher gewesen. Auch im Deutschlandvergleich ist der Kreis …
Heftige Unwetter in Bayern! Südlicher Landkreis hält den absoluten Blitze-Rekord
„Bachbräu-Passage“ als Hotel - die neueste Idee für ein Sorgenkind

„Bachbräu-Passage“ als Hotel - die neueste Idee für ein Sorgenkind

Die „Bachbräu-Passage“ in der Weilheimer Altstadt könnte bald Hotelbereich werden. Einem ersten Antrag in diese Richtung hat der Bauausschuss einmütig zugestimmt. Denn …
„Bachbräu-Passage“ als Hotel - die neueste Idee für ein Sorgenkind
Habach rockt und zwar doppelt - so feiern Village und Trödler

Habach rockt und zwar doppelt - so feiern Village und Trödler

Es gibt Städte, die wären glücklich, ein solches Lokal zu haben. Habach aber hat sogar zwei Musikkneipen, die weit über die Region hinaus bekannt sind: das „Bistro zum …
Habach rockt und zwar doppelt - so feiern Village und Trödler
Gefährlicher Gruß von unter Tage am Hohen Peißenberg

Gefährlicher Gruß von unter Tage am Hohen Peißenberg

In Hohenpeißenberg hat sich plötzlich ein Loch in der Erde aufgetan, das ein Gruß aus der Bergbau-Vergangenheit ist. Nun wird es mit Beton gefüllt. Doch das ist nicht so …
Gefährlicher Gruß von unter Tage am Hohen Peißenberg
Planschbecken statt hitzefrei

Planschbecken statt hitzefrei

Ein heißes Klassenzimmer, schlechte Konzentration und Schüler, die an den See oder ins Freibad wollen: Im Sommer ist „hitzefrei“ ein großes Thema an den Schulen. Manche …
Planschbecken statt hitzefrei
Penzberg und die „Spürnasen“: Trolle im Bergwerk, Saboteure bei Roche - so war das neue Musical

Penzberg und die „Spürnasen“: Trolle im Bergwerk, Saboteure bei Roche - so war das neue Musical

Es war eine tolle Show beim neuen Familienmusical: Das Ensemble um Ellen Hennen huldigte mit seinen „Penzberger Spürnasen“ der Stadt zum Jubiläum.
Penzberg und die „Spürnasen“: Trolle im Bergwerk, Saboteure bei Roche - so war das neue Musical
Kritik vor Gemeinderatssitzung zu Hochwasserschutz

Kritik vor Gemeinderatssitzung zu Hochwasserschutz

Nun wird im Peißenberger Marktrat das Hochwasserschutz-Konzept für den Bereich „Peißenberg-Nord“ vorgestellt. Im Vorfeld macht die „Interessensgemeinschaft …
Kritik vor Gemeinderatssitzung zu Hochwasserschutz
Schüler dürfen kostenlos Stadtbus fahren - an Samstagen „freie Fahrt“ für alle

Schüler dürfen kostenlos Stadtbus fahren - an Samstagen „freie Fahrt“ für alle

Ab Herbst dürfen Schüler in Weilheim kostenlos Stadtbus fahren. Und an Samstagen gilt dann „freie Fahrt“ für alle. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. 
Schüler dürfen kostenlos Stadtbus fahren - an Samstagen „freie Fahrt“ für alle
Grundschule Iffeldorf: Abschied von Leiterin Berta Maier mit Rosen, Musik und Zirkus

Grundschule Iffeldorf: Abschied von Leiterin Berta Maier mit Rosen, Musik und Zirkus

Mit Musik, witzigen Einlagen und vielen Rosen ist Berta Maier als Leiterin der Iffeldorfer Grundschule in den Ruhestand verabschiedet worden. Sie war elf Jahre lang erst …
Grundschule Iffeldorf: Abschied von Leiterin Berta Maier mit Rosen, Musik und Zirkus
Fußball-Vereine von möglichem Granulat-Verbot kalt erwischt

Fußball-Vereine von möglichem Granulat-Verbot kalt erwischt

Kunstrasenplätze sind schlecht für die Umwelt, urteilt die EU und verweist auf eine Studie zum schädlichen Mikroplastik. Brüssel will ab 2022 das Gummigranulat …
Fußball-Vereine von möglichem Granulat-Verbot kalt erwischt
Münchner rammte ihn von hinten: Motorradfahrer (24) stirbt auf der A95

Münchner rammte ihn von hinten: Motorradfahrer (24) stirbt auf der A95

Noch an der Unfallstelle starb der 24-jährige Fahrer eine Zündapp am Samstagabend.  Er wurde auf der A95 bei Penzberg von dem Auto eines 26-jährigen Münchners erfasst. …
Münchner rammte ihn von hinten: Motorradfahrer (24) stirbt auf der A95
Blasmusik von ihrer schönsten Seite in Raisting

Blasmusik von ihrer schönsten Seite in Raisting

Von ihrer schönsten Seite zeigte sich die Blasmusik im Oberland am Sonntag beim großen Stelldichein in Raisting. Auf den beeindruckenden Gesamtchor folgte der …
Blasmusik von ihrer schönsten Seite in Raisting
Ein Schlüsselbund an Erfahrungen

Ein Schlüsselbund an Erfahrungen

Die Realschule in Weilheim verabschiedete ihre Absolventen mit einer großen Entlassfeier in der Stadthalle. 16 Schüler hatten bei den Prüfungen hervorragende Leistungen …
Ein Schlüsselbund an Erfahrungen
Eigentümer sperren beliebten „Schäfflerweg“

Eigentümer sperren beliebten „Schäfflerweg“

Eine Sackgasse ist derzeit der beliebte „Schäffler-Wanderweg“, der auf den Hohen Peißenberg führt. Er führt über Privatgrund und die Eigentümer haben ihn jetzt gesperrt. …
Eigentümer sperren beliebten „Schäfflerweg“
Über 400 Radler protestieren gegen Umfahrung

Über 400 Radler protestieren gegen Umfahrung

Der Protest gegen eine oberirdische Umfahrung Weilheims hält an: Über 400 Bürger beteiligten sich an einer Radldemo und forderten „zukunftsweisende Konzepte“.
Über 400 Radler protestieren gegen Umfahrung