Weilheim: Ressortarchiv

Hat Weilheim ein Problem mit Leerstand? Standortförderer Stefan Frenzl über die Innenstadt

Hat Weilheim ein Problem mit Leerstand? Standortförderer Stefan Frenzl über die Innenstadt

Im Interview spricht Stefan Frenzl, stellvertretender Leiter des Amtes für Standortförderung, über Weilheim als Einkaufsstadt - und über Leerstände an zentralen Stellen. 
Hat Weilheim ein Problem mit Leerstand? Standortförderer Stefan Frenzl über die Innenstadt
Brote schmieren im Akkord

Brote schmieren im Akkord

Teresa liegt rücklings auf dem Fußboden, strampelt mit den Beinen und strahlt über das ganze Gesicht. Fast möchte man meinen, sie weiß, welch große Ehre ihr …
Brote schmieren im Akkord
Betrunkener wird aus Lokal geworfen und kommt zurück - dann eskaliert die Situation

Betrunkener wird aus Lokal geworfen und kommt zurück - dann eskaliert die Situation

Gleich zweimal ist ein junger Mann wegen Trunkenheit aus einem Lokal in Weilheim geworfen worden. Doch damit nicht genug: Es folgte ein Polizeieinsatz. 
Betrunkener wird aus Lokal geworfen und kommt zurück - dann eskaliert die Situation
Verträgt sich Urlaub mit „Fridays for Future“? Zwei Klima-Aktivistinnen aus dem Landkreis berichten

Verträgt sich Urlaub mit „Fridays for Future“? Zwei Klima-Aktivistinnen aus dem Landkreis berichten

Dass für jugendliche Aktivisten der Klimaschutz nicht mit Beginn der Sommerferien an Bedeutung verloren hat, zeigen zwei Organisatorinnen der Weilheimer „Fridays for …
Verträgt sich Urlaub mit „Fridays for Future“? Zwei Klima-Aktivistinnen aus dem Landkreis berichten
„O`zapft is“ beim Penzberger Volksfest: Zehetner braucht heuer ein paar Schläge mehr

„O`zapft is“ beim Penzberger Volksfest: Zehetner braucht heuer ein paar Schläge mehr

Das Penzberger Volksfest ist eröffnet. Nach zwei zaghafteren Probeschlägen benötigte Bürgermeisterin Elke Zehetner gestern Abend noch vier kräftige Hiebe, um das erste …
„O`zapft is“ beim Penzberger Volksfest: Zehetner braucht heuer ein paar Schläge mehr
Neuer Anlauf für Moor-Lehrpfad

Neuer Anlauf für Moor-Lehrpfad

Die Idee wird in Penzberg immer wieder diskutiert: ein Moor-Lehrpfad, auf dem Fußgänger ein Stück durchs Breitfilz wandern können. Die Stadt will sich nun der Vorschläge …
Neuer Anlauf für Moor-Lehrpfad
Knapp ein halbes Jahr ist vorbei: Was bringt die Sicherheitswacht in Weilheim?

Knapp ein halbes Jahr ist vorbei: Was bringt die Sicherheitswacht in Weilheim?

Sie greift bei Ruhestörungen ein, geht gegen die Vermüllung von öffentlichen Plätzen vor und leistet Erste Hilfe: Seit beinahe einem halben Jahr ist die Sicherheitswacht …
Knapp ein halbes Jahr ist vorbei: Was bringt die Sicherheitswacht in Weilheim?
Bei Hohenwarter Kurve: Tempo 50 auf alter B 472?

Bei Hohenwarter Kurve: Tempo 50 auf alter B 472?

Auf einem Teil der alten B 472 in Richtung Hohenpeißenberg führt seit der Fertigstellung der neuen Bundesstraße eine Gemeindeverbindungsstraße. Gerast wird auf der …
Bei Hohenwarter Kurve: Tempo 50 auf alter B 472?
„Wilder Hausrüttler“ lässt Weilheim beben - Feuerwehr rückt nach Blitzschlag aus

„Wilder Hausrüttler“ lässt Weilheim beben - Feuerwehr rückt nach Blitzschlag aus

Im Bereich zwischen Ammer und Au traf ein Blitz mit einer Stärke von 190 Kiloampere (kA) am Mittwochabend die Erde. Kurz darauf rückte die Feuerwehr mit 13 …
„Wilder Hausrüttler“ lässt Weilheim beben - Feuerwehr rückt nach Blitzschlag aus
Telekom-Kunden in Peißenberg können aufatmen

Telekom-Kunden in Peißenberg können aufatmen

Plötzlich ging am Sonntagnachmittag nichts mehr bei vielen Telekom-Kunden in Peißenberg. Nun funktionieren alle Leitungen wieder. 
Telekom-Kunden in Peißenberg können aufatmen
Feuerwehr-Hochzeit mit Hindernissen - Überraschung nach Trauung beinahe geplatzt 

Feuerwehr-Hochzeit mit Hindernissen - Überraschung nach Trauung beinahe geplatzt 

14 Kameraden der Weilheimer Feuerwehr wollten ein frisch vermähltes Paar nach dem Standesamt gebührend empfangen. Doch beinahe wäre daraus nichts geworden. 
Feuerwehr-Hochzeit mit Hindernissen - Überraschung nach Trauung beinahe geplatzt 
Vis à Vis – Unser Wald

Vis à Vis – Unser Wald

Der Wald: Ruhe in einer immer lauteren Welt. Nicht so im Vis à Vis-Land. Vis à Vis nimmt dieses mit vielen Bäumen bewachsene Stück Erde genauer unter die Lupe und stellt …
Vis à Vis – Unser Wald
Seltenes Jubiläum: Baudrexls feiern Eiserne Hochzeit 

Seltenes Jubiläum: Baudrexls feiern Eiserne Hochzeit 

In Weilheim hatten Willi und Centa Baudrexl allen Grund zum Feiern: Das Ehepaar beging das seltene Jubiläum der Eisernen Hochzeit. Schon 65 Jahre verheiratet – dafür …
Seltenes Jubiläum: Baudrexls feiern Eiserne Hochzeit 
Aus Restmüll wird Strom - so läuft die neue EVA-Anlage

Aus Restmüll wird Strom - so läuft die neue EVA-Anlage

Die EVA in Erbenschwang übergibt im September die Presswasservergärungs-Anlage ihrer Bestimmung. Schon jetzt versorgt die Anlage das Entsorgungsunternehmen mit Energie.
Aus Restmüll wird Strom - so läuft die neue EVA-Anlage
Berufsschule: Hochbau läuft auf Hochtouren

Berufsschule: Hochbau läuft auf Hochtouren

Das neue Berufsschulzentrum direkt an der B 2 in Weilheim wächst. Mittlerweile lassen sich nicht nur aus der Luft die Dimensionen des gigantischen Neubaus erahnen, der …
Berufsschule: Hochbau läuft auf Hochtouren
Gute Nachbarschaft im Bergmannsviertel:   „Man hilft sich, wo’s halt geht“

Gute Nachbarschaft im Bergmannsviertel:   „Man hilft sich, wo’s halt geht“

Helga Steif und Marianne Hell kennen sich schon lange. Sie waren schon als Kinder Nachbarinnen. Heute unterstützen sie sich bei vielem - sogar beim Unkrautjäten.
Gute Nachbarschaft im Bergmannsviertel:   „Man hilft sich, wo’s halt geht“
Abbruch hinter den Mauern des Penzberger Wellenbads

Abbruch hinter den Mauern des Penzberger Wellenbads

Ein langer Bauzaun umgibt seit einigen Wochen das Penzberger Wellenbad. Vom Abriss ist außen noch nicht viel zu sehen. Innen haben die Abbrucharbeiten aber längst …
Abbruch hinter den Mauern des Penzberger Wellenbads
Papiersammlung ist einmalig - doch die EVA hat Probleme

Papiersammlung ist einmalig - doch die EVA hat Probleme

Die EVA setzt bei der Papiersammlung im Landkreis auf die Vereine. Doch jetzt müssen immer mehr Fremdformen ran.
Papiersammlung ist einmalig - doch die EVA hat Probleme
Müll-Chaos an der Pistlgasse: Seit fünf Wochen wurde der Müll nicht beseitigt 

Müll-Chaos an der Pistlgasse: Seit fünf Wochen wurde der Müll nicht beseitigt 

Der Müll türmt sich an der Ecke Pistlgasse/Am Meisteranger in Weilheim, denn abgeholt wurde er schon seit einigen Wochen nicht mehr.
Müll-Chaos an der Pistlgasse: Seit fünf Wochen wurde der Müll nicht beseitigt 
Ein (Volks-)Fest für die ganze Familie - das bietet die Penzberger Wiesn

Ein (Volks-)Fest für die ganze Familie - das bietet die Penzberger Wiesn

„O‘zapft is“ heißt es wieder am Freitag auf dem Penzberger Volksfest. Anlässlich des Jubiläumsjahres der Stadt wird die Festwoche auf der Berghalde von einigen …
Ein (Volks-)Fest für die ganze Familie - das bietet die Penzberger Wiesn
Telekom-Kunden müssen weiter warten

Telekom-Kunden müssen weiter warten

Nichts geht mehr bei vielen Kunden der Telekom in Peißenberg. Seit Sonntagnachmittag sind an vielen Anschlüssen Telefon, Internet und Fernseher tot. Bei den …
Telekom-Kunden müssen weiter warten
Auf Gretas Spuren: Bayerischer Baumretter attackiert die G7 - und hat wichtigen Termin in New York

Auf Gretas Spuren: Bayerischer Baumretter attackiert die G7 - und hat wichtigen Termin in New York

Wie Greta Thunberg hat sich Felix Finkbeiner dem Klimaschutz verschrieben. Nur eben nicht so laut wie seine schwedische Mitstreiterin. Von einem G7-Beschluss hält er …
Auf Gretas Spuren: Bayerischer Baumretter attackiert die G7 - und hat wichtigen Termin in New York
Iffeldorfer Chor in New York: Auftritt in Carnegie Hall „ein ganz großes Geschenk“ 

Iffeldorfer Chor in New York: Auftritt in Carnegie Hall „ein ganz großes Geschenk“ 

Der Chor „KlangKunst“ aus Iffeldorf hat sich weit über die Grenzen der Region einen Namen gemacht. Im April2020 wird er an einem besonderen Ort in New York auftreten. 
Iffeldorfer Chor in New York: Auftritt in Carnegie Hall „ein ganz großes Geschenk“ 
Landkreis bleibt Hochburg der Kaffeeröster

Landkreis bleibt Hochburg der Kaffeeröster

Weilheim kann derzeit durchaus als Kaffeehochburg bezeichnet werden, denn es gibt zwei Kaffeeröstereien in der Kreisstadt. Allerdings bleibt das nicht mehr lange so, …
Landkreis bleibt Hochburg der Kaffeeröster
Großbaustelle an der Echelsbacher Brücke: Verantwortliche sind trotz Verzugs zuversichtlich

Großbaustelle an der Echelsbacher Brücke: Verantwortliche sind trotz Verzugs zuversichtlich

Der Teilneubau der Echelsbacher Brücke ist um rund zehn Wochen in Verzug. Dennoch zeigt sich das Staatliche Bauamt Weilheim optimistisch, dass der Fertigstellungstermin …
Großbaustelle an der Echelsbacher Brücke: Verantwortliche sind trotz Verzugs zuversichtlich
Braucht Weilheim einen „Gründerpreis“?

Braucht Weilheim einen „Gründerpreis“?

Die Stadt soll künftig einen „Gründerpreis“ vergeben – als Anreiz, in Weilheim innovativ wirtschaftlich tätig zu sein. Das fordert Saika Gebauer-Merx (FDP), die …
Braucht Weilheim einen „Gründerpreis“?
Im Herzen zu viert geblieben: Familie möchte Mut machen

Im Herzen zu viert geblieben: Familie möchte Mut machen

Nach der Geburt von Tochter Karla startet Familie Schütte aus Penzberg in ein Leben zu dritt - ist im Herzen aber zu viert. Denn bei der Geburt von Sohn Henri 2016 gab …
Im Herzen zu viert geblieben: Familie möchte Mut machen
Hohenpeißenberg: Informationen über den Bergbau bei acht Grad

Hohenpeißenberg: Informationen über den Bergbau bei acht Grad

Auch wenn am Hohen Peißenberg schon lange keine Kohle mehr abgebaut wird, das Interesse am Bergbau ist ungebrochen. In letzter Zeit ist es sogar noch gewachsen. 
Hohenpeißenberg: Informationen über den Bergbau bei acht Grad
Einigung im Volksfest-Streit: An vier Abenden bis 1 Uhr

Einigung im Volksfest-Streit: An vier Abenden bis 1 Uhr

Im Streit um die Öffnungszeiten am Penzberger Volksfest gab es eine Einigung. Wenige Tage vor der feierlichen Eröffnung finden der Wirt und die Stadt außergerichtlich …
Einigung im Volksfest-Streit: An vier Abenden bis 1 Uhr
Ein Chefarzt für zwei Krankenhäuser: Beratung in Schongau, OP in Weilheim

Ein Chefarzt für zwei Krankenhäuser: Beratung in Schongau, OP in Weilheim

Seit April ist Prof. Reinhold Lang Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Weilheimer und Schongauer Krankenhaus. Verschiedene Zentren innerhalb der Klinik …
Ein Chefarzt für zwei Krankenhäuser: Beratung in Schongau, OP in Weilheim
Vollsperrung der Pollinger Ortsdurchfahrt: Reparaturarbeiten sollen eine Woche dauern

Vollsperrung der Pollinger Ortsdurchfahrt: Reparaturarbeiten sollen eine Woche dauern

Voraussichtlich eine Woche wird die Sperrung der Ortsdurchfahrt von Polling am südlichen Ortseingang dauern. Die Reparatur eines defekten Durchlasses duldete keinen …
Vollsperrung der Pollinger Ortsdurchfahrt: Reparaturarbeiten sollen eine Woche dauern
Bahnumbau bei Peißenberg läuft auf Hochtouren - freier Bahnübergang bald wieder gesperrt

Bahnumbau bei Peißenberg läuft auf Hochtouren - freier Bahnübergang bald wieder gesperrt

Der Bahnhof Peißenberg und die Bahnübergänge in der Marktgemeinde werden derzeit auf ein elektronisches Stellwerk umgerüstet. Deswegen sind die Übergänge an der …
Bahnumbau bei Peißenberg läuft auf Hochtouren - freier Bahnübergang bald wieder gesperrt
Penzbergs Antwort auf die Online-Konkurrenz

Penzbergs Antwort auf die Online-Konkurrenz

Zwei Aufgaben hat sich die Penzberger Wirtschaftsförderin Monique van Eijk derzeit vorgenommen. Zum einen geht es um eine „digitale Einkaufsstadt“. Dafür gab der …
Penzbergs Antwort auf die Online-Konkurrenz
Starke Hilfsaktion: Schongauer Fußballer unterstützen Familie nach Gasexplosion

Starke Hilfsaktion: Schongauer Fußballer unterstützen Familie nach Gasexplosion

Es gibt immer wieder die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Zu so einem Doppelschlag holte jetzt die Fußball-Abteilung Schongau aus, die sich zu …
Starke Hilfsaktion: Schongauer Fußballer unterstützen Familie nach Gasexplosion
Weilheimer Traditions-Buchhandlung „Stöppel“ wird zu „Thalia“ – und zieht um

Weilheimer Traditions-Buchhandlung „Stöppel“ wird zu „Thalia“ – und zieht um

Ab November wird Inhaber Robert Stöppel sein Geschäft an die Buchhandelskette „Thalia“ übergeben – als Geschäftsleiter aber weiter für das Unternehmen tätig sein. 
Weilheimer Traditions-Buchhandlung „Stöppel“ wird zu „Thalia“ – und zieht um
Bahnlinie zwischen Weilheim und Schongau eine  Großbaustelle

Bahnlinie zwischen Weilheim und Schongau eine  Großbaustelle

Baustelle an Baustelle reiht sich derzeit an der Bahnlinie Weilheim – Schongau. Schwerpunkt der Bauarbeiten ist Peißenberg, auch in Weilheim, Oderding und Richtung …
Bahnlinie zwischen Weilheim und Schongau eine  Großbaustelle
Stadelfest in Unterhausen hat  Nachwirkungen

Stadelfest in Unterhausen hat  Nachwirkungen

Mit den Nachwirkungen des Stadelfestes in Unterhausen beschäftigt sich nun die Polizei Weilheim. Erst gab es eine Prügelei, später machten Polizisten eine Entdeckung. 
Stadelfest in Unterhausen hat  Nachwirkungen
Viele Peißenberger ohne Internet und Telefon

Viele Peißenberger ohne Internet und Telefon

Viele Peißenberger müssen bis Donnerstag ohne Telefon und Internet auskommen. Der Grund ist eine Großstörung bei der „Telekom“.
Viele Peißenberger ohne Internet und Telefon
Nach 48 Jahren: Carmelo Ferrara nimmt Abschied von seinem Lokal

Nach 48 Jahren: Carmelo Ferrara nimmt Abschied von seinem Lokal

Seit 48 Jahren gibt es das „Ferrara“ in Weilheim. Jetzt endete dort eine Ära, denn Carmelo Ferrara hat das Lokal abgegeben. Im Gespräch mit Redakteurin Stephanie Uehlein …
Nach 48 Jahren: Carmelo Ferrara nimmt Abschied von seinem Lokal
Ins frühere Krankenhaus Peißenberg soll ein Kindergarten einziehen

Ins frühere Krankenhaus Peißenberg soll ein Kindergarten einziehen

Seit dem Auszug der Ökumenischen Sozialstation steht der Westflügel des ehemaligen Peißenberger Krankenhauses leer – vermutlich aber nicht mehr lange. Die Marktgemeinde …
Ins frühere Krankenhaus Peißenberg soll ein Kindergarten einziehen
Auf den Spuren gläserner Schätze - wie das Museum Penzberg und seine Partner eine Lücke schließen

Auf den Spuren gläserner Schätze - wie das Museum Penzberg und seine Partner eine Lücke schließen

Wer sich in der Kunstwelt mit der Hinterglasmalerei der klassischen Moderne beschäftigt, kommt an Penzberg nicht vorbei. Über eine halbe Million Euro hatte die …
Auf den Spuren gläserner Schätze - wie das Museum Penzberg und seine Partner eine Lücke schließen
Ein Beruf, der Freude macht: Eine langjährige Zeitungszustellerin erzählt

Ein Beruf, der Freude macht: Eine langjährige Zeitungszustellerin erzählt

Jeden Morgen sorgt Elisabeth Englmann dafür, dass die Zeitung in Huglfing pünktlich zugestellt wird. Seit 42 Jahren verteilt sie das Weilheimer Tagblatt. 
Ein Beruf, der Freude macht: Eine langjährige Zeitungszustellerin erzählt
Peißenbergerin Pauline Rößle bei der „Küchenschlacht“

Peißenbergerin Pauline Rößle bei der „Küchenschlacht“

Ihre Leidenschaft fürs Kochen hat Pauline Rößle schon als Kind entdeckt. Ihre Passion hat sie nun sogar ins Fernsehen geführt Ab Montag ist sie als Kandidatin in der …
Peißenbergerin Pauline Rößle bei der „Küchenschlacht“
Im Dirndl bei der humanitären Rallye „BalkanExpress“

Im Dirndl bei der humanitären Rallye „BalkanExpress“

Monika Hohenleitner und Irmgard Schwab – das Team „Bayrische Madl“ – starteten gestern bei der humanitären Rallye „BalkanExpress“ in Dresden. Durch 14 Länder geht ihre …
Im Dirndl bei der humanitären Rallye „BalkanExpress“
Penzberger Stadtbücherei jetzt auch  Spiele-Bibliothek - und ein Spiele-Fan muss zählen

Penzberger Stadtbücherei jetzt auch  Spiele-Bibliothek - und ein Spiele-Fan muss zählen

Die Penzberger Stadtbücherei bietet seit kurzem nicht nur Bücher zum Ausleihen an. Sie ist jetzt auch eine Spiele-Bibliothek. Möglich macht dies die Stiftung „Spiel des …
Penzberger Stadtbücherei jetzt auch  Spiele-Bibliothek - und ein Spiele-Fan muss zählen
Bahnhofsklos lassen Kundin vom Glauben abfallen: „Ich bin wirklich nicht kleinlich, aber ...“

Bahnhofsklos lassen Kundin vom Glauben abfallen: „Ich bin wirklich nicht kleinlich, aber ...“

Seit Ende Juli stehen am Weilheimer Bahnhof zwei mobile WC-Kabinen.  Eine Schongauerin beklagte nun die hygienischen Zustände in den Kabinen: Sie seien nicht benutzbar. 
Bahnhofsklos lassen Kundin vom Glauben abfallen: „Ich bin wirklich nicht kleinlich, aber ...“
Gefährliche Giftpflanzen sind im Landkreis zu finden

Gefährliche Giftpflanzen sind im Landkreis zu finden

Das Jakobskreuzkraut und der Riesenbärenklau sind sowohl für Tiere als auch für Menschen eine nicht zu verachtende Gefahr. Auch im Landkreis sind die giftigen Pflanzen …
Gefährliche Giftpflanzen sind im Landkreis zu finden
Wessobrunner Bürgermeister Dinter kritisiertMobilfunk-Förderung

Wessobrunner Bürgermeister Dinter kritisiertMobilfunk-Förderung

Als einzige Gemeinde im Landkreis nimmt Wessobrunn am neuen Mobilfunkförderungsprogramm teil. Über den Inhalt des Förderprogramms ist Bürgermeister Helmut Dinter aber …
Wessobrunner Bürgermeister Dinter kritisiertMobilfunk-Förderung
„D’Aubachtaler“ beim Vorentscheid des „Grand Prix der Blasmusik“

„D’Aubachtaler“ beim Vorentscheid des „Grand Prix der Blasmusik“

Blasmusik machen „D’Aubachtaler“ schon seit über drei Jahrzehnten. Vor einem Auftritt waren die Musiker, von denen sechs aus dem Landkreis kommen, jedoch trotzdem …
„D’Aubachtaler“ beim Vorentscheid des „Grand Prix der Blasmusik“
Aus den 200 Obstbäumen in Penzberg wird nichts - ein Mischwald als Alternative?

Aus den 200 Obstbäumen in Penzberg wird nichts - ein Mischwald als Alternative?

Der Wunsch, in Penzberg 200 neue Obstbäume zu pflanzen, wird nicht erfüllt. Der Grund: Die Stadt hat nach eigenen Angaben nicht so viel geeignete freie Flächen in ihrem …
Aus den 200 Obstbäumen in Penzberg wird nichts - ein Mischwald als Alternative?
In Weilheim soll das erste „autofreie Quartier“ entstehen 

In Weilheim soll das erste „autofreie Quartier“ entstehen 

Vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 29 Wohnungen werden demnächst in dem großen Garten zwischen Krumpperplatz und Meisteranger gebaut. Dort soll das erste „autofreie …
In Weilheim soll das erste „autofreie Quartier“ entstehen 
Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis

Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis

Der Landkreis Weilheim-Schongau kurbelt die Kreisentwicklung an. Diverse Projekte sind geplant. Wirtschaftsförderer Martin Weidehaas muss allerdings eine Enttäuschung …
Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis
Wohngemeinschaft der besonderen Art

Wohngemeinschaft der besonderen Art

Für ihre Serie Lebens(t)räume haben Fotograf Emanuel Gronau und Redakteurin Kathrin Hauser die Demenz WG „Maria“ der „Maro Genossenschaft“ besucht. 
Wohngemeinschaft der besonderen Art
Starkregen: Wörthersbach kurz vor dem Überlaufen

Starkregen: Wörthersbach kurz vor dem Überlaufen

Das war knapp: Der Starkregen am Montagabend hätte fast wieder für Ausuferungen am Wörthersbach in Peißenberg gesorgt.
Starkregen: Wörthersbach kurz vor dem Überlaufen
Vorerst Nein zu 5G: Hohenpeißenberg sucht nicht mit

Vorerst Nein zu 5G: Hohenpeißenberg sucht nicht mit

Der Freistaat sucht nach Standorten für die „5G-Sendetechnik“. Und die Gemeinden sollen mitsuchen. Kürzlich befasste sich der Hohenpeißenberger Gemeinderat mit diesem …
Vorerst Nein zu 5G: Hohenpeißenberg sucht nicht mit
Von der Regierung zurück ins Schulhaus: Neue Grundschulleiterin in Iffeldorf - mit Opernhaus-Erfahrung

Von der Regierung zurück ins Schulhaus: Neue Grundschulleiterin in Iffeldorf - mit Opernhaus-Erfahrung

Simone Schramm ist die neue Schulleiterin der Grundschule Iffeldorf. Die 35-Jährige folgt auf Berta Maier, die vor kurzem in den Ruhestand gegangen ist. Zuvor war die …
Von der Regierung zurück ins Schulhaus: Neue Grundschulleiterin in Iffeldorf - mit Opernhaus-Erfahrung
ÖPNV: Agenda nimmt Landkreis in die Pflicht

ÖPNV: Agenda nimmt Landkreis in die Pflicht

Weniger Autoverkehr im Landkreis? Das geht nur, wenn die Busverbindungen „deutlich attraktiver“ werden, meint der AK „Verkehr“ der „Weilheimer Agenda 21“. 
ÖPNV: Agenda nimmt Landkreis in die Pflicht
Rettungsaktion für verirrten Biber

Rettungsaktion für verirrten Biber

Ein Biber hielt die rauschenden Fischbecken von Peter Kunath in Paterzell wohl für einen Bach. Der Nager fiel in eines der Betonbecken und kam nicht mehr heraus. Die …
Rettungsaktion für verirrten Biber
Irrfahrt in die Fußgängerzone: 85-Jährige fährt mit Auto in Bestuhlung des „Allgäuer Hofs“ 

Irrfahrt in die Fußgängerzone: 85-Jährige fährt mit Auto in Bestuhlung des „Allgäuer Hofs“ 

Eine 85-jährige Frau beschädigte bei ihrer Fahrt in die Weilheimer Fußgängerzone die Bestuhlung eines Gasthofs. Anschließend setzte sie sich, um eine Bestellung …
Irrfahrt in die Fußgängerzone: 85-Jährige fährt mit Auto in Bestuhlung des „Allgäuer Hofs“ 
Sommerfest im Doppelpack macht Peißenberg zur Partymeile

Sommerfest im Doppelpack macht Peißenberg zur Partymeile

Feierlaune in Peißenberg: Gleich zwei große Feste hat es am Sonntag in der Marktgemeinde gegeben, nämlich das Dorffest im Unterdorf und das Familienfest der CSU an der …
Sommerfest im Doppelpack macht Peißenberg zur Partymeile