Weilheim: Ressortarchiv

CSU Penzberg hat zwei Bewerber für die Bürgermeister-Kandidatur

CSU Penzberg hat zwei Bewerber für die Bürgermeister-Kandidatur

Die CSU in Penzberg hat zwei Bewerber, die im nächsten Jahr für das Bürgermeisteramt bewerben wollen. Offen ist aber noch, wer von beiden antritt.
CSU Penzberg hat zwei Bewerber für die Bürgermeister-Kandidatur
Habich will in Seeshaupt Bürgermeister werden

Habich will in Seeshaupt Bürgermeister werden

In Seeshaupt gibt es den ersten Bürgermeister-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020. Er kommt aus der gleichen politischen Gruppierung wie der derzeitige Rathauschef …
Habich will in Seeshaupt Bürgermeister werden
Fahrer verschätzt sich: Omnibus bleibt an Unterführung hängen

Fahrer verschätzt sich: Omnibus bleibt an Unterführung hängen

Mit seinem Bus blieb ein Weilheimer an der Unterführung an der Lohgasse hängen. Der Mann kam mit dem Schrecken davon. Doch am Fahrzeug entstand ein hoher Schaden. 
Fahrer verschätzt sich: Omnibus bleibt an Unterführung hängen
Polling: Pape fordert Infos zu Weilheimer Umgehung

Polling: Pape fordert Infos zu Weilheimer Umgehung

Pollings zweiter Bürgermeister Martin Pape geht wegen der Weilheimer Umfahrungs-Pläne in die Offensive: Er fürchtet negative Auswirkungen für seine Gemeinde. Pape …
Polling: Pape fordert Infos zu Weilheimer Umgehung
Unheimlicher Vorfall in Eberfing: Ungebetener Besucher steht plötzlich in Wohnzimmer

Unheimlicher Vorfall in Eberfing: Ungebetener Besucher steht plötzlich in Wohnzimmer

Einen riesigen Schreck bekam ein Hausherr am Mittwochabend in Eberfing. In seinem Wohnzimmer stand ein fremder Mann, der durch die Terrassentür hereingekommen war. 
Unheimlicher Vorfall in Eberfing: Ungebetener Besucher steht plötzlich in Wohnzimmer
Raser flüchtete mit 200 km/h vor Polizeikontrolle -  Hubschrauber im Einsatz

Raser flüchtete mit 200 km/h vor Polizeikontrolle -  Hubschrauber im Einsatz

Das Signal der Verkehrspolizei Weilheim ignorierte ein Raser auf der A95 Richtung München. Mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber konnten ihn nicht stoppen. 
Raser flüchtete mit 200 km/h vor Polizeikontrolle -  Hubschrauber im Einsatz
Weilheimer Salutkanone nachgebaut

Weilheimer Salutkanone nachgebaut

An einer historischen Salutkanone der FSG Weilheim bestand über die Landkreisgrenze hinaus Interesse: Ein Tüftler aus Andechs baute das Ausstellungsstück nach. 
Weilheimer Salutkanone nachgebaut
Großangelegte Drogenrazzia: Kriminalpolizei nimmt 16 Wohnungen ins Visier

Großangelegte Drogenrazzia: Kriminalpolizei nimmt 16 Wohnungen ins Visier

Im Rahmen einer Drogenrazzia wurden in Bayern am Dienstag mehrere Wohnungen durchsucht. Auch im Landkreis Weilheim-Schongau gab es Verdächtige.
Großangelegte Drogenrazzia: Kriminalpolizei nimmt 16 Wohnungen ins Visier
Doch „Ja“ zu Landschaftspflegeverband

Doch „Ja“ zu Landschaftspflegeverband

Vor vier Monaten hat sich der Hohenpeißenberger Gemeinderat gegen eine Mitgliedschaft im Landschaftspflegeverband entschieden, den der Landkreis demnächst gründet. Nun, …
Doch „Ja“ zu Landschaftspflegeverband
Huawei: „Campus Weilheim“ ist in Betrieb

Huawei: „Campus Weilheim“ ist in Betrieb

In Weilheim hat Huawei mit dem Betrieb begonnen. Die ersten rund 50 Mitarbeiter arbeiten am Leprosenweg. Das Unternehmen spricht stolz von einem „Campus“. Wie viele …
Huawei: „Campus Weilheim“ ist in Betrieb
Fürs neue Hallenbad: FLP und BfP ziehen Welle-Antrag zurück

Fürs neue Hallenbad: FLP und BfP ziehen Welle-Antrag zurück

Im geplanten neuen Hallenbad in Penzberg wird es keinen Wellenbetrieb geben. Die Fraktionen von FLP und BfP zogen am Dienstagabend ihren Antrag zurück – wegen fehlender …
Fürs neue Hallenbad: FLP und BfP ziehen Welle-Antrag zurück
So viele Kurse wie noch nie

So viele Kurse wie noch nie

245 Kurse und Workshops bietet das neue Frühjahr/Sommer-Programm der VHS Peißenberg, das am Freitag mit der Heimatzeitung verteilt wurde. Es ist so umfangreich wie noch …
So viele Kurse wie noch nie
Rund 1400 Menschen beim Bayerischen Roten Kreuz im Landkreis aktiv

Rund 1400 Menschen beim Bayerischen Roten Kreuz im Landkreis aktiv

Der Bombenfund am Bahnhof in Weilheim und der Brand im Kloster Rottenbuch gehören zu den besonderen Fällen, in denen das Bayerische Rote Kreuz (BRK) aus dem Landkreis im …
Rund 1400 Menschen beim Bayerischen Roten Kreuz im Landkreis aktiv
Mit der Volkshochschule bis ins Weltall

Mit der Volkshochschule bis ins Weltall

Eine neue Sprache sprechen – oder lieber knallhart verhandeln lernen? Das Kursprogramm der VHS Weilheim für Frühjahr und Sommer 2019 deckt viele Interessen ab. 
Mit der Volkshochschule bis ins Weltall
Volksbegehren: Auftakt mit Bienenlied in Oberhausen

Volksbegehren: Auftakt mit Bienenlied in Oberhausen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ startet. In Oberhausen gab es zum Auftakt mahnende Worte zum Insektensterben.
Volksbegehren: Auftakt mit Bienenlied in Oberhausen
Jagdhunde hetzen Fuchs in Garten - Jäger weisen Vorwürfe zurück: „Wir tun etwas Gutes“

Jagdhunde hetzen Fuchs in Garten - Jäger weisen Vorwürfe zurück: „Wir tun etwas Gutes“

Eine Drückjagd führte bis in einen Garten. Ein schwer verletzter Fuchs wurde von Hunden bis dorthin gejagt. Der Jagdverband wehrt sich gegen Vorwürfe.
Jagdhunde hetzen Fuchs in Garten - Jäger weisen Vorwürfe zurück: „Wir tun etwas Gutes“
Trickreich: Wie Andreas Polzer zum Zauberer wurde

Trickreich: Wie Andreas Polzer zum Zauberer wurde

Zauberer? Gibt es nicht. Natürlich nicht. Und trotzdem ist Andreas Polzer ein Zauberer. Oder wie nennt man jemanden, der Gabeln verbiegen kann, ohne sie zu berühren, und …
Trickreich: Wie Andreas Polzer zum Zauberer wurde
Pfleger fordern bessere Arbeitsbedingungen

Pfleger fordern bessere Arbeitsbedingungen

Der Mangel an Pflegekräften hat konkrete Ursachen. Diese zu beseitigen ist möglich, so die Feststellung von Betroffenen, die zum KAB-Neujahrsgespräch gekommen waren.
Pfleger fordern bessere Arbeitsbedingungen
Natürlich ins Frühjahr mit den Volkshochschulen Weilheim, Penzberg und Peißenberg

Natürlich ins Frühjahr mit den Volkshochschulen Weilheim, Penzberg und Peißenberg

Das neue vhs-Programmheft der Volkshochschulen Peißenberg, Penzberg und Weilheim bietet rund 700 Kurse, Seminare und Workshops - darunter rund 150 ganz neue Kurse.
Natürlich ins Frühjahr mit den Volkshochschulen Weilheim, Penzberg und Peißenberg
Weilheims CSU in voller Breite

Weilheims CSU in voller Breite

Beim Neujahrsempfang erzählten nicht weniger als 18 Aktive, was sie bewegt und was sie bewegen wollen.
Weilheims CSU in voller Breite
Straßenbau: Anwohnern droht Riesen-Zahlung

Straßenbau: Anwohnern droht Riesen-Zahlung

Die „Strabs“ ist tot, es lebe die „Strebs“: Die Straßenerschließungs-Beitragssatzung könnte für die Anlieger am „Stadelfeld“ und der Zufahrt „Zur Alten Bergehalde“ …
Straßenbau: Anwohnern droht Riesen-Zahlung
„Wohnbau-Offensive“: Bezahlbare Wohnungen und eine Premiere

„Wohnbau-Offensive“: Bezahlbare Wohnungen und eine Premiere

Die SPD-Fraktion in Penzberg wirbt für eine „Wohnbau-Offensive 2020“. Damit soll mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Unabhängig von dem Antrag, wird am Daserweg …
„Wohnbau-Offensive“: Bezahlbare Wohnungen und eine Premiere
Umfahrung: Noch eine Bürgerinitiative

Umfahrung: Noch eine Bürgerinitiative

Nach den Bürgerinitiativen „Heimat 2030“ und „Marnbach/Deutenhausen“ und der „Bürgerinitiative für Weilheims Zukunft“ wurde Nummer vier gegründet: „Entlastung jetzt!“. 
Umfahrung: Noch eine Bürgerinitiative
Zeitungsausträger verhindert Großbrand in Hohenpeißenberg

Zeitungsausträger verhindert Großbrand in Hohenpeißenberg

Einem aufmerksamen und umsichtigen Zeitungsausträger ist es zu verdanken, dass sich der Brand eines Balkons nicht auf das ganze Gebäude ausweitete. 
Zeitungsausträger verhindert Großbrand in Hohenpeißenberg
Vier Tage nach seinem Geburtstag: Penzberger Lokalpolitik-Legende stirbt

Vier Tage nach seinem Geburtstag: Penzberger Lokalpolitik-Legende stirbt

Trauer um Ehrenstadtrat Willi Heidrich. Der Penzberger starb am vergangenen Freitag, kurz nach seinem runden Geburtstag.
Vier Tage nach seinem Geburtstag: Penzberger Lokalpolitik-Legende stirbt
Geringe Steuerkraft bleibt größtes Problem

Geringe Steuerkraft bleibt größtes Problem

„Nach fetten Jahren folgen magere Jahre“, hatte Ex-Kämmerer Johann Dietheuer immer gesagt – und diese Weisheit bewahrheitet sich beim Kommunalhaushalt 2019. 
Geringe Steuerkraft bleibt größtes Problem
Grundschule an der Birkenstraße: Mittagsbetreuung ist eröffnet

Grundschule an der Birkenstraße: Mittagsbetreuung ist eröffnet

In der Grundschule an der Birkenstraße gibt es ab sofort eine Mittagsbetreuung für Schulkinder. Diese Lösung ist zwar nicht das Optimum, aber besser als nichts.
Grundschule an der Birkenstraße: Mittagsbetreuung ist eröffnet
Rückzug, ohne zu gehen

Rückzug, ohne zu gehen

Fast sechs Jahre war Ulf Knabe einer der Sprecher des Arbeitskreises „Senioren“ der Weilheimer Agenda 21. Nun zieht er sich aus altersbedingten Gründen zurück. 
Rückzug, ohne zu gehen
Trend zum Garteln ist ungebrochen

Trend zum Garteln ist ungebrochen

Die grüne Oase mit Obst und Gemüse steht weiter hoch im Kurs: Die Gartler im Landkreis freuen sich über hohes Interesse. Rund 7500 Mitglieder zählen die Vereine.
Trend zum Garteln ist ungebrochen
Unbekannter stiehlt Traktoren im Wert von 12000 Euro

Unbekannter stiehlt Traktoren im Wert von 12000 Euro

Zu einem ungewöhnlichem Diebstahl kam es in Pähl: Von einem Firmengelände entwendete ein Unbekannter mehrere Traktoren. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. 
Unbekannter stiehlt Traktoren im Wert von 12000 Euro
Mode-Kette K&L insolvent: Diese Filialen in Bayern schließen

Mode-Kette K&L insolvent: Diese Filialen in Bayern schließen

Ein beliebtes Modeunternehmen schließt bis Ende April in Süddeutschland 14 seiner 54 Filialen. Darunter ist Schongau. Knapp 220 Mitarbeiter sind insgesamt betroffen.
Mode-Kette K&L insolvent: Diese Filialen in Bayern schließen
Autofahrer gerät betrunken auf Gegenfahrbahn - doch das ist nicht sein einziges Vergehen

Autofahrer gerät betrunken auf Gegenfahrbahn - doch das ist nicht sein einziges Vergehen

 Wegen seiner unsicheren Fahrweise wurde eine Autofahrerin auf einen Weilheimer (39) aufmerksam. Die gerufene Polizeistreife wurde dem Autofahrer zum Verhängnis. 
Autofahrer gerät betrunken auf Gegenfahrbahn - doch das ist nicht sein einziges Vergehen
Historische Rede für Weilheimerin Susann Enders und die Freien Wähler

Historische Rede für Weilheimerin Susann Enders und die Freien Wähler

Ein besonderer Moment: Nach einem Dringlichkeitsantrag hat die Weilheimer Landtagsabgeordnete für die Freien Wähler, Susann Enders, ihre erste Rede im Plenum des …
Historische Rede für Weilheimerin Susann Enders und die Freien Wähler
„An die einheimischen Familien denken“

„An die einheimischen Familien denken“

Der Jahreswechsel bietet regelmäßig Gelegenheit, Bilanz zu ziehen und Vorausschau zu halten. Im Interview erklärt Peißenbergs Bürgermeisterin Manuela Vanni unter …
„An die einheimischen Familien denken“
Für die Staatsstraße: 790 Iffeldorfer fordern Tempo 60

Für die Staatsstraße: 790 Iffeldorfer fordern Tempo 60

790 Iffeldorfer haben unterschrieben, um der Forderung nach Tempo 60 auf der Staatsstraße Penzberg-Seeshaupt Nachdruck zu verleihen. Das sind fast 40 Prozent aller …
Für die Staatsstraße: 790 Iffeldorfer fordern Tempo 60
Zu viel auf dem Konto: Strafzins für Stadt Weilheim

Zu viel auf dem Konto: Strafzins für Stadt Weilheim

Die Stadt Weilheim hatte 2018 zu viel Geld auf dem Konto, jedenfalls aus Sicht der Bank. Erstmals musste die Stadt an die „Sparkasse Oberland“ ein so genanntes …
Zu viel auf dem Konto: Strafzins für Stadt Weilheim
Trotz Aus bei „DSDS“: Weilheimerin (28) will weiter singen

Trotz Aus bei „DSDS“: Weilheimerin (28) will weiter singen

„Null Gefühl“ und eine „unteriridische Stimme“: Kathy Raab aus Weilheim bekam bei „DSDS“ eine vernichtende Kritik. Warum sie sich trotzdem nicht entmutigen lässt. 
Trotz Aus bei „DSDS“: Weilheimerin (28) will weiter singen
Umfahrung Weilheim: Was sagen eigentlich die Nachbargemeinden dazu?

Umfahrung Weilheim: Was sagen eigentlich die Nachbargemeinden dazu?

In Weilheim wird über eine Umfahrung heftig debattiert. Doch wie sieht es in den Nachbargemeinden wie Wessobrunn oder Polling aus? Wir haben uns umgehört.
Umfahrung Weilheim: Was sagen eigentlich die Nachbargemeinden dazu?
Hochschulforum 2019: Abi... und was dann?

Hochschulforum 2019: Abi... und was dann?

Am 1. Februar 2019 findet in der Stadthalle Weilheim das Hochschulforum statt - am Bildungsstandort Weilheim-Schongau präsentieren sich Bildungseinrichtungen und …
Hochschulforum 2019: Abi... und was dann?
25 Gymnasiasten aus Penzberg bei Klima-Demo

25 Gymnasiasten aus Penzberg bei Klima-Demo

Statt zur Schule auf die Demo gehen? Auch Jugendliche aus dem Landkreis hatten am Freitagvormittag in München für den Klimaschutz demonstriert. 
25 Gymnasiasten aus Penzberg bei Klima-Demo
Alternative Antriebe im Test

Alternative Antriebe im Test

Ein familienfreundliches Auto mit alternativem Antrieb unter 35.000 Euro ist trotz der Modellvielfalt nicht leicht zu finden. Nur 15 Autos erfüllen im ADAC Autotest …
Alternative Antriebe im Test
Hohe Qualität und familiärer Service

Hohe Qualität und familiärer Service

Innovative Automobiltechnik und einen umfassenden wie auch familiären Service vereint das Autohaus Egling seit nunmehr 35 Jahren. Die Zufriedenheit der Kunden ist dabei …
Hohe Qualität und familiärer Service
Autohaus Nau in Penzberg: Ihr Subaru-Profi im Oberland

Autohaus Nau in Penzberg: Ihr Subaru-Profi im Oberland

Seit dem 2. Januar ist "Sparzeit" im Autohaus Nau in Penzberg. Sichern Sie sich Rabatte von mehreren tausend Euro. Zeit für einen Neuen, vielleicht den Subaru STI?
Autohaus Nau in Penzberg: Ihr Subaru-Profi im Oberland
Autohaus Gallner - der Toyota-Händler in Weilheim: Innovative Technik und gutes Aussehen

Autohaus Gallner - der Toyota-Händler in Weilheim: Innovative Technik und gutes Aussehen

Getreu seinem Motto "Nichts ist unmöglich" lässt sich Toyota auf seinem innovativen Weg nicht aufhalten. Diesem Motto folgt auch das Autohaus Gallner in Weilheim.
Autohaus Gallner - der Toyota-Händler in Weilheim: Innovative Technik und gutes Aussehen
„Mit dem Schnee hat’s manchen den Schalter rausg’haut“

„Mit dem Schnee hat’s manchen den Schalter rausg’haut“

Die Tage in denen es gar nicht mehr aufhörte zu schneien, waren anstrengende in Hohenpeißenberg – insbesondere für die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes.
„Mit dem Schnee hat’s manchen den Schalter rausg’haut“
Pfarrer Kochs Kampf für eine eigene Pfarrei

Pfarrer Kochs Kampf für eine eigene Pfarrei

1818 wurde der heutige Ort Hohenpeißenberg eine selbstständige Gemeinde. Doch schon vorher war eine eigene Pfarrei Hohenpeißenberg gegründet worden. Der Weg dorthin war …
Pfarrer Kochs Kampf für eine eigene Pfarrei
„Lindenpark“ wird zum Zuhause

„Lindenpark“ wird zum Zuhause

In die neugebaute Wohnanlage an der Lindenstraße sind Anfang Januar die ersten Mieter eingezogen. Nur eine der 36 Sozialwohnungen ist noch zu haben.
„Lindenpark“ wird zum Zuhause
Weilheims Ammer-Stege müssen höher werden

Weilheims Ammer-Stege müssen höher werden

Spätestens 2021 soll der „Hochwasserschutz Weilheim Süd“ an der Ammer fertiggestellt sein. Bei Wassermassen, wie sie das Pfingsthochwasser 1999 brachte, wäre Weilheim …
Weilheims Ammer-Stege müssen höher werden
Adrian Auer und Tamara Wirth: Ein junges Wirte-Paar für die Stadthallen-Gaststätte

Adrian Auer und Tamara Wirth: Ein junges Wirte-Paar für die Stadthallen-Gaststätte

Adrian Auer (26) und Tamara Wirth (25) sind das neue Wirte-Paar der Stadthallen-Gaststätte in Penzberg. Die beiden jungen Penzberger wurden am Donnerstag als die neuen …
Adrian Auer und Tamara Wirth: Ein junges Wirte-Paar für die Stadthallen-Gaststätte
2018 war zu warm, zu trocken, zu viel Sonne

2018 war zu warm, zu trocken, zu viel Sonne

Das vergangene Jahr war wieder einmal geprägt von Wetterextremen: Es war zu heiß, die Sonne schien überdurchschnittlich viel und es war vor allem zu trocken.
2018 war zu warm, zu trocken, zu viel Sonne
Gaudi vom Kinderball bis zum Kehraus

Gaudi vom Kinderball bis zum Kehraus

Auch wenn heuer kein Innenstadtfasching nach Weilheim lockt, es ist doch einiges geboten in der fünften Jahreszeit. Vom Kinderball bis zum Kehraus haben sich die …
Gaudi vom Kinderball bis zum Kehraus
Kletterwand ist Böbings neue Attraktion

Kletterwand ist Böbings neue Attraktion

Ein Bürgermeister in Socken und ein Alpenvereins-Vorsitzender, der seine Gäste gut gesichert aus luftiger Höher begrüßt: Etwas anders als gewohnt war der Festakt zur …
Kletterwand ist Böbings neue Attraktion
Von der A95 auf die Staatsstraße: Trend geht zu Ampeln statt Kreisel

Von der A95 auf die Staatsstraße: Trend geht zu Ampeln statt Kreisel

An der Staatsstraße zwischen Penzberg und Iffeldorf wird aller Voraussicht nach doch kein Kreisverkehr gebaut. Das Staatliche Bauamt Weilheim favorisiert nun …
Von der A95 auf die Staatsstraße: Trend geht zu Ampeln statt Kreisel
Kleinbauern – gefangen im Teufelskreis

Kleinbauern – gefangen im Teufelskreis

In etwa 50 Prozent der Milchviehbetriebe in Bayern werden Rinder angebunden gehalten. Verbraucher sehen das zunehmend nicht mit dem Tierwohl vereinbar. Das setzt eine …
Kleinbauern – gefangen im Teufelskreis
Für Krippe: Stadt Penzberg will mehr Platz in ihrem Kindergarten schaffen

Für Krippe: Stadt Penzberg will mehr Platz in ihrem Kindergarten schaffen

Die Stadt Penzberg will ihren Kindergarten am Daserweg erweitern. Er soll zusätzlich zwei Krippengruppen erhalten. Offen ist allerdings noch, ob nebenan ein eigener …
Für Krippe: Stadt Penzberg will mehr Platz in ihrem Kindergarten schaffen
Auf viel Wodka folgten Fußtritte

Auf viel Wodka folgten Fußtritte

Wegen gefährlicher Körperverletzung wurden zwei Brüder aus Peißenberg vom Amtsgericht Weilheim zu Bewährungsstrafen von sechs und elf Monaten verurteilt. Sie waren an …
Auf viel Wodka folgten Fußtritte
Immer wieder Neues an Ludwig-Thoma-Straße

Immer wieder Neues an Ludwig-Thoma-Straße

Eine Bauanfrage für die Ecke Münchener Straße/ Ludwig-Thoma-Straße hat vor drei Jahren viel Unruhe gebracht. Nun scheint man auf einem guten Weg zu sein.
Immer wieder Neues an Ludwig-Thoma-Straße
Open-Air-Festival in Penzberg mit Max Giesinger und Co. - vielleicht keine Eintagsfliege

Open-Air-Festival in Penzberg mit Max Giesinger und Co. - vielleicht keine Eintagsfliege

So ein Open-Air-Festival hat die Berghalde in Penzberg noch nicht erlebt. Drei Tage soll es dort im Juni Musik geben - unter anderem mit Max Giesinger.
Open-Air-Festival in Penzberg mit Max Giesinger und Co. - vielleicht keine Eintagsfliege
Kulinarische Werbung für die Heimat

Kulinarische Werbung für die Heimat

Auf der „Grünen Woche“ in Berlin ist der Pfaffenwinkel stark vertreten. Der Tourismusverband,  Landrätin Andrea Jochner-Weiß und die Landfrauen machten Werbung für die …
Kulinarische Werbung für die Heimat
Rundumservice für angehende Abiturienten

Rundumservice für angehende Abiturienten

Das Hochschulforum des Landkreises Weilheim-Schongau geht heuer mit einer neuen Rekord-Ausstellerzahl in seine dritte Auflage. Die Veranstaltung versteht sich …
Rundumservice für angehende Abiturienten