Schnell konnte der Brand einer Garage in Oderding gelöscht werden.
+
Schnell konnte der Brand einer Garage in Oderding (Gemeinde Polling) gelöscht werden.

Garagenbrand in Oderding

Mehrere Explosionen in Garage zu hören - Feuerwehr kann Schlimmeres verhindern

  • Franziska Florian
    vonFranziska Florian
    schließen

Am Donnerstag ist es zu einem Garagenbrand in Oderding gekommen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf das daneben stehende Haus rechtzeitig verhindern.

  • Eine Garage in Oderding ist am Donnerstagvormittag in Brand geraten
  • Die Ursache war wohl ein technischer Defekt und Lacke, die als Brandbeschleuniger dienten
  • Die Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern

Update, 3. Dezember, 15.53 Uhr: Wie die Polizeiinspektion Weilheim mitteilt, waren Sprühdosen, die neben einem eingeschalteten Gasherd standen die Ursache für den Garagenbrand in Oderding. Als die Beamten am Einsatzort ankamen, sahen sie bereits dichte Rauchwolken aus der rechten Seite einer Doppelgarage kommen.

Daraufhin hörten sie mehrere kleine Explosionen und „sofort drangen große Flammen aus der Garage“, berichten die Beamten. Die Kriminalpolizei Weilheim ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. Der Schaden beläuft sich auf circa 100.000 Euro, so die Weilheimer Polizei.

Garagenbrand in Oderding: Technischer Defekt ist vermutlich Auslöser

Erstmeldung vom 3. Dezember, 14.30 Uhr: Oderding - Ganz klar ist die Ursache des Garagenbrandes am Donnerstagvormittag (3. Dezember) noch nicht. Vermutlich habe ein technischer Defekt den Brand ausgelöst, sagt Pollings Bürgermeister und Mitglied bei der Oderdinger Wehr, Martin Pape. Die Lacke, die in der Garage standen, hätten dann als Brandbeschleuniger gewirkt.

Garage vollständig ausgebrannt - Sachschaden liegt bei rund 125.000 Euro

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. „Zum Glück ist nur die Garage ausgebrannt und der Teil darüber in Mitleidenschaft gezogen worden“, sagt Pape. Er selbst war als Einsatzleiter vor Ort, „weil der erste Kommandant in Penzberg war und es nicht her geschafft hätte“.

Gegen 11 Uhr wurden die Wehren aus Oderding und Polling zum Einsatz alarmiert. Zu Hilfe eilten noch die Feuerwehr Weilheim und die Kameraden aus Peißenberg. Ein Übergreifen der Flammen auf das daneben stehende Haus konnten die insgesamt rund 60 Ehrenamtlichen schnell und sicher verhindern.

Der Großteil des Brandes sei zwar gelöscht, doch die Einsatzkräfte löschen noch kleine Glutnester, erklärt Pape. Wie die Polizeiinspektion Weilheim in einer ersten Stellungnahme mitteilt, liegt der Sachschaden bei circa 125.000 Euro.

Garage in Oderding brennt vollständig aus - Bilder vom Einsatz

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand
Garage in Oderding brennt vollständig aus - Bilder vom Einsatz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare