1 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
2 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
3 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
4 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
5 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
6 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
7 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 
8 von 14
Die Bergung des Recycling-Lasters war sehr aufwendig - per Schwerlastkran musste das Müllfahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden. 

Recycling-Laster gegen Baum

Kurz nicht aufgepasst: 200 000 Euro Schaden und stundenlange Sperrung der B2

Auf der B2 auf Höhe Polling kam es zu einem Unfall mit einem Recycling-Laster. Er kollidierte mit einem Baum, als er nach rechts von der Straße abkam.

Polling – Ein 26-Jähriger aus Peißenberg fuhr auf der B2 in Richtung Murnau und kam mit seinem Müllfahrzeug nach rechts auf das Bankett. Der Lkw kollidierte mit einem Baum, der einen Durchmesser von circa 40 Zentimeter hatte und beim Zusammenstoß entwurzelt wurde, so ein Sprecher der Polizei. 

Beide Insassen leicht verletzt

Der Fahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Laut dem Polizeisprecher ist es nicht bekannt, ob die beiden in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. An dem Mülllaster entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 200 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren„Pöltner Hof“ in Weilheim: Alt und Neu als Hotel-Schmuckstück

B2 war für längere Zeit gesperrt 

Die Schäden des Banketts und des Baumes belaufen sich auf circa 5000 Euro. Die B2 war für rund zweieinhalb Stunden gesperrt, da die Bergung des Recyclingfahrzeuges sehr aufwändig war. Per Schwerlastkran wurde der Lkw wieder auf die Straße gezogen. 

VON FRANZISKA FLORIAN 

Lesen Sie auch: Streit um Volksfest-Öffnungszeit in Penzberg: Festwirt zieht vor Gericht

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Seeshaupt
Kellerbrand schnell gelöscht - aber der Schaden ist hoch
Ein Hausbrand in Seeshaupt hat einen hohen Schaden verursacht. Zum Glück gab es keine Verletzten. Doch warum brach das Feuer aus?
Kellerbrand schnell gelöscht - aber der Schaden ist hoch
WM
Auf dem Urthaler Hof: So trainieren die Pferde für die Wiesn
Noch wenige Wochen bis zum Oktoberfest: So trainieren die Brabanter auf dem Urthaler Hof in Sindelsdorf für den Wiesn-Einzug.
Auf dem Urthaler Hof: So trainieren die Pferde für die Wiesn
Narbonne feiert Bayern mit Bier, Blasmusik und vielen Besuchern aus Weilheim
Die Stadt Narbonne in Südfrankreich zeigt gerade, dass sie mit Weilheim eine Partnerstadt in Bayern hat – dort wird nämlich zum 15. Mal die „Semaine Bavaroise“ …
Narbonne feiert Bayern mit Bier, Blasmusik und vielen Besuchern aus Weilheim
Weilheim
Komod in Weilheim: Die Bilder zum Festival
Vier Tage feiern - das  ist beim „Komod-Festival“ in Weilheim an der Ammer angesagt. Zahlreiche Bands sorgten für Musik, unsere Bilderstrecke bietet etwas fürs Auge.
Komod in Weilheim: Die Bilder zum Festival