Schaden von 460 Euro

100 Obstkisten von Supermarkt in Polling  geklaut

  • schließen

Es ist erstaunlich, was für Diebe alles interessant ist: Vom Gelände eines Supermarkts an der Längenlaicher Straße in Polling wurden am  Samstag 100 Obst-Pfandkisten entwendet.

Polling –  Laut Polizei ging der Diebstahl kurz vor 1 Uhr nachts, zwischen 0.47 und 0.51 Uhr, über die Bühne. Die Kisten, deren Wert etwa 460 Euro beträgt, wurden vom Ladebereich entwendet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte es sich um zwei männliche, womöglich osteuropäische Täter handeln. Sie waren mit einem weißen Kleintransporter rückwärts mit geöffneten Ladetüren an die Laderampe herangefahren und hatten die Kisten in den Transporter geladen. Der erste Täter soll kräftiger Statur sein und eine weiße Jacke samt Fellkragen getragen haben. Der andere hat wohl einen kurzen Bart und trug eine dunkelblaue Jacke. Beide hatten eine Kapuze über den Kopf gezogen. Hinweise an die Weilheimer Polizei unter 0881/6400.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jede Menge „Theater“ im Theater
Seit 25 Jahren spielen die „Almdudler“ in Weilheim für den guten Zweck. Heuer bringen sie zum Jubiläum das Stück „Theater“ auf die Bretter des Weilheimer Stadttheaters. …
Jede Menge „Theater“ im Theater
Roche in Penzberg: Platz für bis zu 400 Auszubildende
Roche in Penzberg ist mit 5949 Mitarbeitern nicht nur der größte Arbeitgeber im Landkreis. Auch 288 Azubis lernen derzeit beim Biotech-Konzern. Tendenz steigend. …
Roche in Penzberg: Platz für bis zu 400 Auszubildende
Nicht wundern! Bundeswehr übt in den kommenden Tagen
Falls Sie am Montag und in den darauffolgenden Tagen Bundeswehrler im Einsatz in der Region beobachten, nicht wundern: Die Bundeswehr übt mal wieder. Wo genau, lesen Sie …
Nicht wundern! Bundeswehr übt in den kommenden Tagen
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Aufregung in den Mittagsstunden: In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Garmisch-Partenkirchen wehrte sich ein Mann gegen eine Verlegung in eine andere Station - und löste …
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 

Kommentare