Polling

Tresor aus Gemeindebüro geklaut

Polling - In die Gemeindekanzlei Polling wurde eingebrochen. Der  Täter nahm einen Tresor mit Bargeld mit.

Ein besonders schwerer Fall von Diebstahl ereignete sich in den Büroräumen der Gemeinde Polling.  Ein unbekannter Täter drang in der Zeit vom Montag, 23.30 Uhr,  bis Dienstag, 7.10 Uhr, gewaltsam in drei Büros  ein. Aus einem wurde ein kleiner Tresor mit Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden wird mit einem hohen vierstelligen Betrag beziffert.

Hinweise nimmt die Polizei Weilheim, Tel. 0881/6400, entgegen.

td

Rubriklistenbild: © DPA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos
Bei der Autoschau in Penzberg sind am mehrere Autos zerkratzt worden. sie hinterließen hohen Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos
„Marina“ mit neuem Look
Das Restaurant-Gebäude des Hotels „Marina“ in Bernried wird groß umgebaut. Jetzt wurde Hebauf gefeiert.
„Marina“ mit neuem Look
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Die Innenstadt in Penzberg wird zur großen Automeile: Dort findet am Samstag und Sonntag die Autoschau „Drehmoment“ statt.
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Denkanstöße zu Gott und der Welt
Zu einer Erfolgsgeschichte entwickelten sich die „Weilheimer Glaubensfragen“. Heuer lautet das Motto „Gott. Mensch. Welt. Wer denkt, wer lenkt?“
Denkanstöße zu Gott und der Welt

Kommentare