Polling

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zwei Verletzte  meldet die Polizei  nach einem Unfall bei Polling. 

Ein Peißenberger fuhr am Freitag   um 17.28 Uhr mit  seinem Wagen von Peißenberg in Richtung Weilheim und  wollte  kurz nach der Eisenbahnüberführung nach links abbiegen. Er  bremste und ordnete sich nach links  ein. Das bemerkte ein Münchener (37)  zu spät, er fuhr mit  seinem Auto  hinten auf den Wagen des  Peißenbergers auf.   

Beide  Männer  wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus Weilheim. Der Sachschaden beträgt rund 10.000  Euro.jt   

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schönes Durcheinander, große Gaudi
„Drei Haxn“, drei Stilrichtungen: Ein sympathisches Durcheinander bringt der seit einem Jahr fruchtende Seitentrieb des einstigen „Biermöslers“ Michael Well. Als Trio …
Schönes Durcheinander, große Gaudi
Im Ernst ein Spaß
Das Klassik-Ensemble „Eine kleine Lachmusik“ macht normalerweise ernsthafte Musik. Zum Fasching durfte es auch mal spaßig sein.
Im Ernst ein Spaß
Kanutouren, Lügentests und Partymusik
„Badekappenpflicht, Bufferl-Pflicht, bei Schlagseite ist Möwen füttern verboten!!!“: so lauteten die Regeln für alle, die an den „Verführten Kanutouren auf den …
Kanutouren, Lügentests und Partymusik
40-Prozent-Regel ohne Ausnahme
Der Gemeinderat bleibt dabei,  dass die Eigentümer landwirtschaftlicher Flächen 40 Prozent an die Gemeinde verkaufen müssen, wenn diese als Bauland ausgewiesen werden. …
40-Prozent-Regel ohne Ausnahme

Kommentare