Viehanhänger berührte ihn beim Überholen

Radfahrer (53) bei Unfall schwer verletzt

Hohenpeißenberg – Zu einem Unfall mit einem schwer veletzten Radfahrer kam es heute in Hohenpeißenberg. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Mountainbiker ist bei einem Unfall in Hohenpeißenberg schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Der 53-jährige Rotter war mit seinem Mountainbike am Mittwoch, 10. November, gegen 14 Uhr auf der Füssener Straße ortsauswärts in Richtung Peiting unterwegs. In einer leichten Rechtskurve wurde er von einem Auto mit Viehanhänger, das ein 44-jähriger Allgäuer lenkte, überholt. Dabei kam es ersten Ermittlungen zufolge zu einem Anstoß zwischen dem Fahrrad und dem Viehanhänger. Der Rotter kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Schongau eingeliefert.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schongau in Verbindung zu setzen. Sie ist unter der Telefonnummer 08861/23460 erreichbar.

km

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Eine Bretterwand für die Bichler Straße
Penzberg - Eine Sichtblende an der Bichler Straße: Was in der Region bisher von Einmündungen auf Bundesstraßen bekannt ist, soll es nun auch in Penzberg geben.
Eine Bretterwand für die Bichler Straße
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Weilheim – Mit einem exquisiten Sprecher-Trio kommt das Erfolgsprogramm „Opern auf Bayrisch“ am 18. Februar wieder in die Weilheimer Stadthalle: Erzähler der von Paul …
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“
Weilheim – Neun Reihenhäuser will – und darf – ein Herrschinger Bauunternehmen anstelle der im August abgerissenen Villa an der Ecke Geistbühelstraße/Blütenstraße in …
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“
Wenn der Kommandant Feuer spuckt
Penzberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Penzberg wird heuer 140 Jahre alt. Mit einem Schnuppertag gehen die Feiern los: Jeder darf einmal Feuerwehrmann oder -frau …
Wenn der Kommandant Feuer spuckt

Kommentare