In der Nacht auf Samstag in Raisting

Jugendliche brechen in Wohnmobil ein

Raisting - Zwei Jugendliche haben in der Nacht auf Karsamstag in Raisting ein Wohnmobil aufgebrochen und dabei hohen Sachschaden angerichtet.

Wie die Polizei mitteilt, rissen gegen 3.30 Uhr zwei männliche Jugendliche einen Verschlussbügel an der Seitentüre des Wohnmobils gewaltsam ab und verschafften sich so Eintritt ins Innere des Fahrzeugs.

Dabei richteten die Einbrecher beträchtlichen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro an. Demgegenüber steht ein eher geringer Beuteschaden. Die Täter entwendeten eine Campinglampe und CDs. Eine Nachbarin sah die beiden Jugendlichen noch wegrennen. Hinweise nimmt die Polizei Weilheim unter Telefon 0881/6400 entgegen. -ph-

Auch interessant

Kommentare