+
Wenn das kein Glück bringt: 38 Kaminkehrer gratulierten Jens Thomas (vorn, 2.v.r.) zum 50. Geburtstag. 

Kollegen überraschten Kaminkehrermeister 

Am Geburtstag sah er schwarz

Raisting - 38 Kaminkehrer überraschten ihren Raistinger Kollegen Jens Thomas. Wenn das kein Glück bringt.

Ein außergewöhnlicher Anblick bot sich dem Betrachter am Montag in Raisting. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich im Garten von Kaminkehrermeister Jens Thomas 38 seiner Kollegen, um ihm zum 50. Geburtstag zu gratulieren. „An runden Geburtstagen ist das bei uns Tradition“, sagte Kaminkehrermeister Dieter Wenzl. Er hatte die Überraschung – inklusive Weißwurstessen – organisiert. Dass knapp 40 Kaminkehrer erschienen sind, ist laut Wenzl etwas Besonderes. „Die Besucherzahl hängt vom Beliebtheitsgrad des Kollegen ab“, sagt er schmunzelnd. An Thomas’ 40. Geburtstag etwa sei die Runde noch deutlich kleiner gewesen. Da er derzeit für Prüf- und Messgeräte zuständig ist, sei er in der Region aber mittlerweile „bekannt wie ein bunter Hund“, so Wenzl weiter.

Jens Thomas freute sich sehr über den Besuch seiner Kollegen, die aus den Landkreisen Weilheim-Schongau Landsberg am Lech, Garmisch-Partenkirchen und Starnberg angereist waren.

Als Geschenk überreichten sie dem Jubilar rund 300 Euro in einer autoförmigen Spardose. „Jens hat sich zu einem 50. Geburtstag einen roten SUV von ,Landrover’ gekauft“, so Wenzl, „wir wollen ihn damit finanziell unterstützen.“ 

rm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare