Streugutkasten umgeworfen

Raisting - Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag durch Raisting gezogen und haben unter anderem einen Streugutbehälter umgeworfen und einen Komposthaufen verwüstet.

Wie die Weilheimer Polizei dazu mitteilte, rief ein Anwohner am Samstag gegen 2 Uhr an und meldete, dass an der Rothstraße Gegenstände und ein Auto beschädigt worden seien. Wie sich dann herausstellte, war der Außenspiegel des Fahrzeugs nur zurückgeklappt, zudem wurde ein Streukasten umgeworfen und ein Komposthaufen verwüstet.

Hinweise auf die Täter von Zeugen oder weiteren Geschädigten nimmt die Polizeiinspektion Weilheim unter Telefon 0881/6400 ab sofort entgegen. jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Unfälle in kurzer Zeit
In Antdorf und Penzberg hat es kurz hintereinander gekracht. Zum Glück wurde bei beiden Unfällen niemand verletzt.
Zwei Unfälle in kurzer Zeit
Beim Thema „Wohnraum“ sehen Firmen rot
Im Oktober wird es die „Weilheimer Entdeckertour“ geben, einen groß angelegten „Tag der offenen Tür“ in Betrieben, aber nicht nur dort. Die „Entdeckertour“ ist Ausfluss …
Beim Thema „Wohnraum“ sehen Firmen rot
Griffbereites Messer im Auto: Polizei findet es nicht lustig
In Penzberg schaute die Polizei bei einer Verkehrskontrolle genau hin: Die Beamten entdeckten ein Einhandmesser neben dem Fahrer.
Griffbereites Messer im Auto: Polizei findet es nicht lustig
Geplantes AWO-Seniorenzentrum: Verbindungsbau rückt vom Pfründnerheim weg
Der geplante Verbindungsbau, den das Denkmalamt am liebsten ganz gestrichen hätte, soll von dem alten Gebäude weggerückt werden. Noch ist das Pfründnerheim Teil des …
Geplantes AWO-Seniorenzentrum: Verbindungsbau rückt vom Pfründnerheim weg

Kommentare