Streugutkasten umgeworfen

Raisting - Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag durch Raisting gezogen und haben unter anderem einen Streugutbehälter umgeworfen und einen Komposthaufen verwüstet.

Wie die Weilheimer Polizei dazu mitteilte, rief ein Anwohner am Samstag gegen 2 Uhr an und meldete, dass an der Rothstraße Gegenstände und ein Auto beschädigt worden seien. Wie sich dann herausstellte, war der Außenspiegel des Fahrzeugs nur zurückgeklappt, zudem wurde ein Streukasten umgeworfen und ein Komposthaufen verwüstet.

Hinweise auf die Täter von Zeugen oder weiteren Geschädigten nimmt die Polizeiinspektion Weilheim unter Telefon 0881/6400 ab sofort entgegen. jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weilheim feiert in der Oberen Stadt: Ein Fest, das alle glücklich machte
Das Oberstadtlerfest ist einfach ein Renner: Am Samstag kamen erneut Tausende, um Vorführungen zu beobachten, der Musik zu lauschen oder einfach nur zu essen und zu …
Weilheim feiert in der Oberen Stadt: Ein Fest, das alle glücklich machte
Münchner rammte ihn von hinten: Motorradfahrer (24) stirbt auf der A95
Noch an der Unfallstelle starb der 24-jährige Fahrer eine Zündapp am Samstagabend.  Er wurde auf der A95 bei Penzberg von dem Auto eines 26-jährigen Münchners erfasst. …
Münchner rammte ihn von hinten: Motorradfahrer (24) stirbt auf der A95
„Roter Teppich“ für die Absolventen
„Roter Teppich“: Dieses Motto hatten die Absolventen der 9. und 10. Klassen an der Penzberger Bürgermeister-Prandl-Mittelschule für ihre diesjährige Abschlussfeier …
„Roter Teppich“ für die Absolventen
Schluss mit der „Vollversorgung“
Wenn 129 Mittelschüler ihren erfolgreichen Schulabschluss in der Tasche haben, ist das natürlich Grund zum Feiern. Und so beging die Weilheimer Schulfamilie diesen …
Schluss mit der „Vollversorgung“

Kommentare