Musikalische Neujahrsgrüße seit 1980

Raisting - Im wahrsten Sinne des Wortes den Marsch geblasen hat die Blaskapelle Raisting am Dienstag und am Mittwoch der Bevölkerung in Raisting und im Ortsteil Sölb.

Der Egerländer Marsch war beim Neujahrsanblasen genauso zu hören wie der Erzherzog-Albrecht-Marsch, wie Dirigent Christoph Drissl berichtete. Drissl ist seit etwa 15 Jahren bei dieser Gelegenheit mit der Kapelle unterwegs. Doch das Neujahrsanblasen gibt es in Raisting bereits seit 1980 - und so mancher Musiker ist seitdem mit von der Partie. Heuer waren laut Drissl auch viele Jungmusiker erstmals dabei. Die Spenden, die beim Neujahrsanblasen eingehen, sind Drissl zufolge wichtig für die Jugendarbeit der Kapelle. sts/Foto: Ruder

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Kommentare