VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

Leicht verletzt

Rathauskreuzung: Weilheimer (24) rutscht von Kupplung und kracht in Gegenverkehr

Weil ein Weilheimer (24) mit dem Fuß von der Kupplung seines Wagens abrutschte, krachte es am Donnerstag an der Rathauskreuzung. Der Sachschaden war beträchtlich.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 24-Jährige gegen 6.35 Uhr auf der B2 in Richtung Süden und wollte nach links in den Rathausplatz abbiegen. Dabei musste er wegen des Verkehrs im Kreuzungsbereich warten. Plötzlich rutschte er mit dem Fuß von der Kupplung seines Autos. Der Wagen fuhr an und geriet auf die Gegenfahrbahn. Gerade in diesem Moment war dort ein Wildsteiger (39) unterwegs. Die beiden Fahrzege stießen zusammen.

Beide Autofahrer wurden durch die Kollision leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

mm/tz

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Festtage in Antdorf: Feuerwehr und Trommler feiern
In Antdorf wird gleich doppelt gefeiert: Die Feuerwehr begeht ihr 140-jähriges Bestehen, der Brauchtumsverein und Trommlerzug existiert seit 20 Jahren. Am Wochenende …
Festtage in Antdorf: Feuerwehr und Trommler feiern
Geschichten erzählen, ganz ohne Worte
Die Internationalen Duncan Tanz-Tage gingen jetzt zu Ende. Duncan? Wer sich jetzt nur dunkel erinnert, dem sei auf die Sprünge geholfen: Isadora Duncan, die in San …
Geschichten erzählen, ganz ohne Worte
Italien-Gefühl am Ammersee
Rund fünf Jahre lang beschäftigte sich der Pähler Gemeinderat mit der Neugestaltung des Freizeitgeländes am Ammersee. Seit Juli wird den Gästen hier wieder mehr geboten, …
Italien-Gefühl am Ammersee
Stoffbeutel statt Plastiktüten
Seit Dezember 2017 steht vor dem „Weltladen“ in Weilheim ein sogenannter Beutelbaum. Von dessen Haken kann jeder eine umweltschonende Tasche nehmen, mit dieser einkaufen …
Stoffbeutel statt Plastiktüten

Kommentare