Trickbetrüger scheitert kläglich

Penzberg - Ein Trickbetrüger ist im Rewe-Markt in Penzberg an einer aufmerksamen Kassiererin gescheitert.

Der Trickbetrüger war ein schlanker und gepflegter Mann, so wurde er der Polizei beschrieben. Am vergangenen Freitagnachmittag tauchte er im Rewe-Markt in Penzberg auf. An der Kasse wollte der Unbekannte Waren im Wert von 5,48 Euro mit einem 100-Euro-Schein bezahlen. Als die Kassiererin ihm das Wechselgeld herausgab, nahm der Mann laut Polizei unbemerkt einen herausgegebenen 50-Euro-Schein vom Laufband und behauptete, ihn nicht erhalten zu haben. Die Kassiererin fiel jedoch nicht darauf herein. Der Unbekannte verließ den Markt ohne seine bezahlte Ware. Laut Beschreibung ist er zirka 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Hinweise an die Polizei: Telefon 08856/92570.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Kommentare