1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim

Schlägerei vor Weilheimer Lokal: Polizei übergibt 25-jährigen Übeltäter der Mutter

Erstellt:

Kommentare

Am Ende sollte es Mama richten: Vor einem Weilheimer Lokal hat sich ein 25-Jähriger kräftig daneben benommen. Die Polizei kassierte ihn ein - und lieferte ihn bei Muttern ab.

Weilheim - Deutlich zuviel getrunken hatten offenbar dieser junge Mann: In Weilheim hat ein 25-Jähriger vor einem Lokal randaliert. Der stark alkoholisierte Mann sprach in der Nacht auf Freitag vor dem Gaststätte mehrere Gäste an, wie die Polizei am Samstag mitteilte - letztlich entwickelte sich ein Streit, in dessen Verlauf der Betrunkene einem 37-Jährigen aus Pähl ins Gesicht schlug. Zuvor war der Betrunkene bereits mehrfach zu Boden gefallen.

Das Opfer des Fausthiebs erlitt leichte Verletzungen, eine Behandlung im Krankenhaus war aber nicht nötig. Der aggressive 25-Jährige wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen um weitere Straftaten zu verhindern. Kuriose Randnotiz: Der längst volljährige Übeltäter wurde den Angaben zufolge noch in der Nacht „seiner Mutter übergeben“.

Lesen Sie auch: Flammen zerstören Nebengebäude von Sägewerk - Feuerwehr vier Stunden im Einsatz

fn

Auch interessant

Kommentare