Verletzte gab es bei dem Unfall am Dietlhofer See. dpa

Schwerer Unfall bei Weilheim

Weilheim - Drei Fahrzeuge sind in einen Unfall auf der B 2 bei Weilheim verwickelt.

Der Unfall eignete sich gegen 19 Uhr. Mindestens ein Beteiligter kam ins Krankenhaus.

Nach Stand der Dinge wollte ein Autofahrer vom Dietlhofer See auf die B2 fahren, dabei war er wohl zu schnell, so eine Auskunft vom Unfallort. Der Wagen krachte erst gegen den Anhänger eines VW-Busses und dann noch gegen einen Kleinwagen.

Die B2 wurde umgehend gesperrt. Der Verkehr lief durch Unterhausen. Gegen 19.45 Uhr war die Straße wieder halbseitig offen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare