+
Zahlreiche Rettungskräfte sind an den Unfallort geeilt.

Auf der B2

Schwerer Unfall bei Weilheim

Weilheim - Schwerer Unfall auf der B2 bei Weilheim: Gegen 15.30 Uhr prallten ein Laster und ein Kleinbus Weilheim zusammen.

Stundenlang gesperrt war die B 2 zwischen dem Kreisverkehr südlich von Weilheim und Längenlaich nach einem Unfall, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr ereignet hat. Die Polizei konnte am Abend noch keine detaillierten Angaben zu dem Unfall machen. Sie teilte jedoch mit, dass ein Kleinbus, der in Richtung Süden unterwegs gewesen war, auf die Gegenfahrbahn geraten war. Ein entgegenkommender Lastwagen mit Fürstenfeldbrucker Kennzeichen wich deshalb nach rechts aus. Beide Fahrzeuge landeten schließlich im Straßengraben – für die Bergung des auf die Seite gekippten Lastwagens wurde ein Kranwagen benötigt. Nach dem Stand vom gestrigen Abend forderte der Unfall zwei Leichtverletzte.

Unfall auf der B2: Lkw und Kleinbus prallen zusammen

sts

Auch interessant

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Hirschkuss Kernlos</center>

Hirschkuss Kernlos

Hirschkuss Kernlos

Meistgelesene Artikel

Herrschingerin rast mit Auto und Familie in Ammersee
Ein unglaublicher Unfall hat sich am frühen Samstagmorgen in Aidenried ereignet: Eine Herrschingerin ist wohl am Steuer eingeschlafen und zehn Meter in den Ammersee …
Herrschingerin rast mit Auto und Familie in Ammersee
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
Auf dem Schulgelände haben ein Peißenberger (14) und sein Freund einen 13-Jährigen attackiert bis dieser das Bewusstsein verlor. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher …
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
In Penzberg war ein Sindelsdorfer (27) auf der falschen Seite des Radweges unterwegs und ist prompt mit einem anderen Radler zusammengefahren. Beide wurden verletzt. 
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin

Kommentare