Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
1 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
2 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
3 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
4 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
5 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
6 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
7 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.
8 von 20
Am Montag kollidierte ein Zug mit einem Auto. Die Insassen des Wagens starben.

Beide Insassen sterben

Bei Seeshaupt: Zug kracht in Auto - Fotos

Nahe Seeshaupt ist am Montag ein Zug in ein Auto gekracht. Der Bahnübergang, den der Wagen überquerte, war unbeschrankt. Die Insassen des Fahrzeugs starben bei dem Zusammenprall.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Offizieller Startschuss für „Stoa 169“: „Es wird fantastisch“ – doch das sah nicht jeder so
Seit Mitte Oktober wird bereits an der Fundamentierung für die „Stoa 169“ gearbeitet. Nun fiel mit der feierlichen Grundsteinlegung auch der offizielle Startschuss für …
Offizieller Startschuss für „Stoa 169“: „Es wird fantastisch“ – doch das sah nicht jeder so
Weilheim
Feuer im Krankenhaus in Weilheim: Bilder vom Einsatz
Im Krankenhaus in Weilheim brach am Mittwochabend ein Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Weilheim rückten aus, um den Brand unter Kontrolle zu …
Feuer im Krankenhaus in Weilheim: Bilder vom Einsatz
Penzberg
Penzberger Faschingsmotto lautet: „Manege frei“ für die närrische Zeit
Am 11.11. um 11.11 Uhr ist es wieder soweit: Die Faschingszeit beginnt. In Penzberg soll es heuer eine ganz besondere Saison werden, denn das Organisationskomitee (OK) …
Penzberger Faschingsmotto lautet: „Manege frei“ für die närrische Zeit
Pähl
Hoch zu Ross und in der Kutsche bei der Leonhardi-Fahrt in Pähl
Über 120 Pferde waren bei der Leonhardi-Fahrt am heutigen Sonntag in Pähl zu sehen. In drei Jahrzehnten wurde die Veranstaltung nur einmal abgesagt.
Hoch zu Ross und in der Kutsche bei der Leonhardi-Fahrt in Pähl

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion