1 von 2
Hexen-Tanz in Polling: Eine Truppe um Ballett-Lehrerin Suse Ryck war beim Seniorennachmittag in Aktion. 
2 von 2
Erste Hilfe: Die Zwerge retten das „Schneewittchen Bernwieser“ vor dem Ersticken. 

Faschingsgaudi in Polling und  Seeshaupt

Schneewittchen-Spiel und Hexentanz

Endspurt beim Fasching. Ausgelassen feierten die Maschkera im Kinderhaus in  Seeshaupt und beim Seniorennachmittag in Polling.

Landkreis – Die böse Hexe glaubt ihrem sprechenden Spiegel nicht, dass das „Schneewittchen Bernwieser“ trotz Damenbart und Bauchansatz viel schöner sei als sie. Sie versucht, die Nebenbuhlerin um die Ecke zu bringen. Die Zwerge aber retten das Schneewittchen vor dem Ersticken. Zum Schluss feiern alle eine große Krapfen-Hochzeit, nur die böse Hexe muss hungern. Das Märchenspiel beim Rosenmontagsumzug desSeeshaupterKinderhauses in der Turnhalle war ein großer Spaß für Groß und Klein, was auch an den Hauptdarstellern lag: Kinderhausleiterin Brigitte Loth als schöne, aber böse Hexe und Bürgermeister Michael Bernwieser als Schneewittchen. Dazu tanzten und sangen die Kinder aus der Kita als Zwerge und Hexen verkleidet, Prinzessin Laura und Prinz Max saßen würdevoll in ihrer Kutsche, und zur Hochzeitsfeier zog die Prinzengarde ein. Heuer waren nicht nur flotte Cheerleader-Mädchen dabei, sondern auch Hort-Buben mit einer gekonnten Breakdance-Einlage.

In Polling trieben beim Seniorennachmittag „acht Hexen aus dem Klosterwald“ ihr Unwesen. Sie zeigten einen Hexentanz aus der Oper „Hänsel und Gretel“. Die Choreographie und die Leitung hatte Ballett-Lehrerin Suse Ryck übernommen, die mit ihren Eleven „viel Geduld und Zeit aufwendete“, heißt es in einer Mitteilung. Die Hexen hatten für ihren Auftritt handgefertigten Besen mitgebracht.

Am heutigen Faschingsdienstag gibt es in Huglfing vor der Gemeindeverwaltung eine „Huraxdax Faschingsgaudi“ (Beginn: 14.11 Uhr). Und in Böbing steigt der Kinderfaschingszug. Der Zug startet um 13.30 Uhr am „Gasthof Haslacher“.

rf/ph

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

WM
Stadel brennt lichterloh: Flammen wüten in Paterzell
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag: In Paterzell stand ein Stadel lichterloh in Flammen - es befand sich in unmittelbarer Nähe eines Bauernhauses.
Stadel brennt lichterloh: Flammen wüten in Paterzell
Weilheim
Bilder von der Stadtwette und vom „Tag des Sports“ in Weilheim
In der Weilheimer Innenstadt war bei der Stadtwette am Freitag und beim „Tag des Sports“ am Samstag eine Menge los. Eindrücke davon gibt es in dieser Bilderstrecke.
Bilder von der Stadtwette und vom „Tag des Sports“ in Weilheim
„Lernende werden Sie bleiben“
„Jetzt können Sie sich zu tragenden Säulen des Betriebs entwickeln“, sagte Dr. Burkhard Küster zu den Lehrlingen der Bau- und Zimmererinnung, bei deren …
„Lernende werden Sie bleiben“
SOG
Dachstuhl steht in Flammen: Großbrand am Kloster Rottenbuch hält Feuerwehren in Atem
Großeinsatz der Feuerwehr: Der Dachstuhl des Auxiliums im Bereich des Klosters Rottenbuch steht in Flammen - die Bilder.
Dachstuhl steht in Flammen: Großbrand am Kloster Rottenbuch hält Feuerwehren in Atem