Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

Bei Verkehrskontrolle

Fahrverbot droht nach nur zwei Tagen: Fahranfänger (18) hatte Joint geraucht

Ein Fahranfänger kam der Penzberger Polizei verdächtig vor - die Beamten vermuteten, dass er Drogen konsumiert hatte. Auch sein Beifahrer war nicht unschuldig. 

Seeshaupt - Bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Samstag überprüften Beamten der Penzberger Polizei in Seeshaupt gegen 10.40 Uhr einen jungen Fahranfänger. Dabei kam bei den Polizisten der Verdacht auf, dass der 18-Jährige Betäubungsmittel konsumiert haben könnte. 

Der junge Mann räumte schließlich ein, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben - und das, obwohl er erst seit zwei Tagen seinen Führerschein hatte. Die Weiterfahrt war damit beendet, für den Fahrer ging es ins Krankenhaus zur Blutabnahme. 

Beifahrer hatte Marihuana dabei 

Bei seinem 17-jährigen Beifahrer fand die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Penzberg außerdem Marihuana. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Den 18-jährigen Fahrer erwartet neben einer Strafe wohl auch ein Fahrverbot. 

Lesen Sie auch: 

Rollerfahrer bei Frontalkollision schwer verletzt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Italien-Gefühl am Ammersee
Rund fünf Jahre lang beschäftigte sich der Pähler Gemeinderat mit der Neugestaltung des Freizeitgeländes am Ammersee. Seit Juli wird den Gästen hier wieder mehr geboten, …
Italien-Gefühl am Ammersee
Stoffbeutel statt Plastiktüten
Seit Dezember 2017 steht vor dem „Weltladen“ in Weilheim ein sogenannter Beutelbaum. Von dessen Haken kann jeder eine umweltschonende Tasche nehmen, mit dieser einkaufen …
Stoffbeutel statt Plastiktüten
Stimmkreis Weilheim-Schongau: Kandidaten-Rekord zur Landtagswahl
So viele Kandidaten wie nie im Stimmkreis Weilheim-Schongau bewerben sich am 14. Oktober bei der Landtagswahl für ein Direktmandat im Maximilianeum: Neben …
Stimmkreis Weilheim-Schongau: Kandidaten-Rekord zur Landtagswahl
Am Bahnhof in Penzberg: 20-Jähriger stößt zwei junge Frauen aufs Gleis
Zum Glück kam gerade kein Zug, sonst hätte das böse enden können...
Am Bahnhof in Penzberg: 20-Jähriger stößt zwei junge Frauen aufs Gleis

Kommentare