Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman

Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman
+
Projekt vorgestellt: Martin Schröferl, Andreas Veitinger, Hans Wagner.

Gemeinderat lobt Pläne:

Anwohner wollen Spielplatz selbst bauen

Seeshaupt – Den Kinderspielplatz am Seeshaupter Frechenseeweg in der neuen Einheimischen-Siedlung wollen alle Anwohner im Rahmen einer „Mitmach-Baustellenaktion“ planen und bauen.

 Wie das funktioniert, stellte der hiesige Landschaftsgärtner Martin Schröferl bei der jüngsten Gemeinderatssitzung vor, unter anderem am Beispiel seines „Vorzeigeprojekts“, des Spielplatzs vor dem Dorfladen in Habach.

Schröferls Kostenschätzung für den Seeshaupter Spielplatz beläuft sich trotz Freiwilligenarbeit auf 38 000 Euro. Allerdings sind die elf Stellplätze am Rand der knapp 800 Quadratmeter großen Fläche mit eingerechnet. Der Gemeinderat war angetan von der Initiative, die Hans Wagner und Andreas Veitinger leiten, und wählte Martin Schröferl einstimmig zum Bauleiter. Ob das Projekt wie geplant durchgezogen werden kann, ist noch nicht ganz sicher: Die Baumaßnahme muss auch öffentlich ausgeschrieben werden.

Ganz anders sieht es im Neubaugebiet an der Hohenberger Straße aus. Die einen wollen einen Spielplatz durchsetzen, die anderen verhindern. Deshalb musste sich der Gemeinderat nun schon zum dritten Mal mit der 240 Quadratmeter großen Fläche befassen, von der wegen der Nähe zu einer großen Eiche gerade mal 70 Quadratmeter für Spielgeräte genutzt werden dürften. Das Gremium hatte gehofft, dass sich Gegner und Befürworter bei einem Treffen einigen, was aber nicht der Fall war. Bei der Sitzung beschloss man nach fast einstündiger Debatte, sich den Platz zusammen mit den Anwohnern anzuschauen. rf

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Drogen: Polizei stoppt Auto nach Verfolgungsjagd
Da hatte die Polizei Penzberg das richtige Gespür: Bei einer Fahrzeugkontrolle entdeckte sie über ein Kilo Marihuana. Zuvor hatte der Fahrer Reißaus genommen.
Drogen: Polizei stoppt Auto nach Verfolgungsjagd
„EvaVioletta“ schneidert in Haidhausen
Mit ihrer Modemarke „EvaVioletta“ hat sich Eva Kaesbauer 2006 in Weilheim selbstständig gemacht. Inzwischen ist sie mit ihrer Modemanufaktur in die Großstadt gezogen - …
„EvaVioletta“ schneidert in Haidhausen
Dobrindt ist Auslöser für Ärger im heimatlichen Kreistag
Alexander Dobrindt, Bundesverkehrsminister und Kreisrat, fehlt immer wieder bei Kreistagssitzungen. Das ist den Grünen Bettina Buresch und Hans Schütz ein Dorn im Auge.
Dobrindt ist Auslöser für Ärger im heimatlichen Kreistag
Der verfrühte Maibaum
Brauch ist es, den Maibaum am 1. Mai aufzustellen. In Sindelsdorf tanzt man heuer aber aus der Reihe.
Der verfrühte Maibaum

Kommentare