Autobahn bei Sindelsdorf

A95 war nach Unfall gesperrt

Auf der A95 bei Sindelsdorf hat es am Samstag gekracht. Zwei Autos stießen zusammen. Die Autobahn war kurzzeitig gesperrt.

Sindelsdorf – Zwei Leichtverletzte forderte ein Unfall am Samstag gegen 19 Uhr auf der A 95 zwischen Murnau und Sindelsdorf. Wie die Verkehrspolizei mitteilte, stießen aus bisher ungeklärter Ursache der VW einer 37-Jährigen aus Benediktbeuern und der BMW eines 45-jährigen Müncheners zusammen. Die Frau war wohl in das Heck des anderen Fahrzeugs gefahren. Der genauere Unfallhergang konnte jedoch bislang nicht geklärt werden.

Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden eine halbe Stunde lang voll gesperrt. Danach wurde der Verkehr noch für eine Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Insgesamt 42 Helfer der Feuerwehren Großweil und Murnau waren vor Ort im Einsatz. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 30 000 Euro. Zur Klärung des Unfalls bittet die Verkehrspolizei Zeugen sich unter Telefonnummer 0881/640-302 zu melden.

Andreas Baar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eismärchen: Wie eine noble Geste einen Schüler-Eistag rettete
Fast wäre es eine riesige Enttäuschung geworden. Doch dann rettete eine noble Geste den Eistag für Iffeldorfer Grundschüler in Penzberg.
Eismärchen: Wie eine noble Geste einen Schüler-Eistag rettete
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Fünfmal in Folge haben die Basketballer des TSV Weilheim in der Bayernliga gewonnen. Jetzt soll gegen Unterhaching ein weiterer Sieg folgen.
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Ausgerechnet bei der Jugendverkehrsschule der Polizei in Peißenberg ist ein betrunkener Handwerker aus Schongau vorgefahren. 
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor

Kommentare