Münchner Promi-Künstler verstorben

Münchner Promi-Künstler verstorben

Auto beim Abbiegen übersehen: Kollision auf B472 bei Sindelsdorf

Auf der B472 bei Sindelsdorf kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall - der Sachschaden ist hoch.

Sindelsdorf - Der Unfall ereignete sich am Donnerstag um 18.35 Uhr auf der B472 im Gemeindebereich von Sindelsdorf. Ein 88 Jahre alter Mann aus Feldafing wollte mit seinem Pkw vom Urthalerhof nach links auf die Bundesstraße in Richtung Autobahn abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 55 Jahre alten Mannes aus Bichl, der in westlicher Richtung befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereichs des Urthalerhofs. Die beiden Unfallbeteiligten blieben laut Polizei unverletzt. Den Sachschaden an dem Wagen des Feldafingers schätzt die Polizei auf 5000 Euro, am Auto des Bichlers auf zirka 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, sie mussten abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Malte Christians

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Hohen Peißenberg: Hang wird trockengelegt
Endlich: An der Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg haben nach ewig langer Vorlaufzeit die Bauarbeiten für eine unterirdische Niederschlagswasserentsorgungsleitung …
Am Hohen Peißenberg: Hang wird trockengelegt
Unbekannte stehlen Warnaufsteller - der Besitzer ist fassungslos
Fassungslosigkeit in Eglfing: Vor einer Haustür wurde eine Kunststofffigur gestohlen. Sie mahnt Autofahrer, auf Kinder aufzupassen. Die Besitzer verstehen die Welt nicht.
Unbekannte stehlen Warnaufsteller - der Besitzer ist fassungslos
FLP: Michael Kühberger will Bürgermeister werden - er ist der Fünfte im Rennen
Die Freie Lokalpolitik Penzberg (FLP) schickt Michael Kühberger bei der Kommunalwahl 2020 ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters in Penzberg. In ihrer Versammlung am …
FLP: Michael Kühberger will Bürgermeister werden - er ist der Fünfte im Rennen

Kommentare