Sindelsdorf

Georgi-Markt am Sonntag

Sindelsdorf - Am Sonntag ist es wieder soweit: Der Georgi-Markt in Sindelsdorf lädt zum Bummeln und Schnabulieren ein. Wann es los geht, erfahren Sie hier.

Traditionell am dritten Sonntag nach Ostern ist es am Sonntag, 17. April, soweit. In Sindelsdorf findet von 9 bis 17 Uhr der Georgi-Markt statt.

Rund um die Kirche und auf der Dorfstraße sind Stände aufgebaut, die zum Schlendern, Einkaufen und Schnabulieren einladen. 

Um 13.30 Uhr gibt es von der Musikkapelle Sindelsdorf ein Standkonzert, ab 14 Uhr Blasmusik.

jum

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klingt magisch!
Nirgends ein Plakat, praktisch keine Werbung, und dennoch war Weilheims Stadthalle am Freitagabend restlos ausverkauft: Das „Herbert Pixner Projekt“ ist ein Phänomen.
Klingt magisch!
Sicherheitslage hat sich verändert
Wie die Polizei arbeitet,  erfuhren die rund 30 Interessierten, die zum CSU-Stammtisch nach Paterzell  gekommen waren. Polizeichef Harald Bauer gab Auskunft.
Sicherheitslage hat sich verändert
Feldstadel in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung
Bei Antdorf ist am Wochenende ein Feldstadel abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Es ist nicht der erste Fall.
Feldstadel in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung
Dekan ist begeistert von der Dynamik
Auch in Weilheim werden „500 Jahre Reformation“  gefeiert. Dekan Axel Pieper  zieht eine erste Bilanz des Jubiläums.
Dekan ist begeistert von der Dynamik

Kommentare