+
Mit Prinzenpaar, Prinzengarde, Teenie- und Kindergarden ist Sindelsdorf für den Fasching gut gerüstet.

Gut gerüstet für die fünfte Jahreszeit

Mit Lisa I. und Niki I. in den Sindelsdorfer Fasching

  • Stephanie Uehlein
    VonStephanie Uehlein
    schließen

Lisa I. und Niki I. sind die Majestäten für den Fasching in Sindelsdorf. Doch der Ort kann nicht nur mit einem Prinzenpaar aufwarten...

Der Fasching kann kommen – auch in Sindelsdorf: Seit 11. November regiert am Ort wieder ein Prinzenpaar, es gibt eine Prinzengarde, die Kindergarden „Tanzmäuse“ und „Zuckerpuppen“ sowie eine Teeniegarde. Die Majestäten sind „Prinzessin Lisa I. vo de roasadn Asphaltreiter“ (Lisa Kirchmayr) und „Prinz Niki I. da trommelnde Feiadeife“ (Niklas Brenner).

Ebenfalls lesenswert: Fortsetzung nach Max Giesinger und Co: Auch 2020 gibt es ein Open Air in Penzberg

Tatkräftige Unterstützung bekommt das Prinzenpaar laut einer Mitteilung des ASV Sindelsdorf von „Hofi Markus“ (Markus Schweiger), „Hofdame Theresa“ (Theresa Obermaier), „Musimaus Hanna“ (Hanna Habersetzer) und den zehn Mitgliedern der Prinzengarde. Kontakt zu Prinzenpaar und -garde unter der Mailadresse  prinzengarde.sindelsdorf@t-online.de und zu den weiteren Garden per Mail an teeniegarde.sindels-dorf@gmail.com.

Mehr über Sindelsdorf: Solides Polster für Projekte in Sindelsdorf

Auch interessant: Seit Jahren geht ein Sindelsdorfer barfuß durchs Leben

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare