+
Faschingshochburg Sindelsdorf: Prinzenpaare, Garden und Hofstaat.

Sindelsdorf: Vier Faschingsgarden und zwei Prinzenpaare

  • schließen

Traditionell beginnt am 11.11. um 11.11 Uhr die Faschingssaison. Und Sindelsdorf ist dafür gut gewappnet - mit vier Garden und zwei Prinzenpaaren.

Sindelsdorf - Die Gemeinde Sindelsdorf entwickelt sich langsam aber sicher zu einer Faschingshochburg. Dafür sorgt der ASV. Vier Garden und zwei Prinzenpaare gibt es in der neuen Faschingssaison.

Das königliche Zepter in Sindelsdorf werden Vroni Adelwart alias „Vroni II, de rossnarrische vom Kerlaklan“ und Tobi Sperer alias „Tobi I., da kochlöffelschwingende Stürmer“ schwingen. Begleitet wird das Sindelsdorfer Faschingsprinzenpaar von „Hofi Flo“ (Florian Munkelnbeck), „Hofdame Karin“ (Karin Herbst) und der Prinzengarde.

Erstmals gibt es in Sindelsdorf auch ein Kinderprinzenpaar: „Christina I., de tanznarrische ausm Lehrergassl“ (Christina Neuschel) und „Florian I., da Gipfelstürmer ausm Oberdorf“ (Florian Riederauer). Dem Kinderprinzenpaar zur Seite stehen neben den „Hofis Flo und Flo“ (Florian Neuschel und Florian Rötzer) gleich drei Garden: Tanzmäuse, Zuckerpuppen und Teeniegarde.

Groß und Klein üben derzeit mit Tanztrainerin Andrea Stripinas fleißig für den Fasching. Sie können auch für Veranstaltungen gebucht werden: die Prinzengarde per E-Mail an „prinzengarde.sindelsdorf@t-online.de“ sowie die Tanzmäuse, Zuckerpuppen und die Teeniegarde per E-Mail an „teeniegarde.sindelsdorf@gmail.com“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinde Wessobrunn will Klostergut übernehmen
Es ist ein historischer Ort, das oberhalb des Dorfes gelegene Klostergut in Wessobrunn. Jetzt plant die Gemeinde, das Gut zu übernehmen, dessen Ursprünge im 19. …
Gemeinde Wessobrunn will Klostergut übernehmen
Schamlos: Diebin klaut Geldbeutel vom Beifahrersitz während Besitzerin die Rückbank saugt
Einmal kurz nicht aufgepasst, schon ist der Geldbeutel weg. So erging es einer Frau aus Penzberg, deren Geldbeutel an der Tankstelle geklaut wurde - auf schamlose Weise.
Schamlos: Diebin klaut Geldbeutel vom Beifahrersitz während Besitzerin die Rückbank saugt
Erster Spatenstich für Maro-Bau: 22 Wohnungen für 7,6 Millionen Euro
Es ist eine Premiere für Penzberg: Mit einem symbolischen Spatenstich begann die Maro-Genossenschaft am Montag mit dem Bau von drei Mehrgenerationen-Wohnhäusern in …
Erster Spatenstich für Maro-Bau: 22 Wohnungen für 7,6 Millionen Euro
„Rosenheim-Cop“ als Schirmherr fürs Hospiz
Es war eine besondere Unterschrift, die Dieter Fischer – bekannt als „Kommissar Stadler“ in der ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“ und als „Der Kaiser von Schexing“ – in …
„Rosenheim-Cop“ als Schirmherr fürs Hospiz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.