Tauting: Zwei Verletzte nach Unfall auf B 2

Huglfing - Zwei Leichtverletzte und rund 13 000 Euro Sachschaden meldet die Polizei nach einem Unfall am Samstag auf der B 2 in Höhe Tauting.

Eine Huglfingerin fuhr gegen 14.05 Uhr mit ihrem Wagen auf der B 2 von Murnau in Richtung Weilheim und wollte nach links Richtung Tauting abbiegen. Sie bremste und ordnete sich auf der Abbiegespur ein. Das bemerkte eine 35-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis zu spät und fuhr auf den Wagen der Huglfingerin auf. Deren Fahrzeug geriet deshalb auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Auto eines 28-Jährigen aus dem Landkreis Esslingen zusammen. Die beiden Frauen wurden laut Polizei leicht verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser.

Der Mann und dessen drei Beifahrer blieben unverletzt. Infolge des Unfalles - alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden - kam es auf der B 2 zu Verkehrsbehinderungen. jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Orbig wird neuer Chef der Sparkasse
Deutschlandweit wurde öffentlich nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden für die „Sparkasse Oberland“ gesucht, gefunden wurde er in Weilheim.
Thomas Orbig wird neuer Chef der Sparkasse
Vom Agrarland zum High-Tech-Standort
Die DLR feierte  mit  Prominenz  das 50-jährige Bestehen  der Satelliten-Bodenstation in der Lichtenau.  Die ist künftig auch beim Katastrophenschutz  gefragt.
Vom Agrarland zum High-Tech-Standort
Vier Jahre Haft für Familienvater
Ein Familienvater aus Peißenberg muss für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Der 50-Jährige hatte vergangenes Jahr seine Tochter (14) sexuell missbraucht – bis das Mädchen …
Vier Jahre Haft für Familienvater
Reindl-Auftritte bei WM noch ungewiss
In Niedersachsen begeisterte Ballartist Alfred  Reindl zuletzt das Publikum. Ob er  bei der Fußballweltmeisterschaft auftritt, ist noch nicht klar.
Reindl-Auftritte bei WM noch ungewiss

Kommentare