Tauting: Zwei Verletzte nach Unfall auf B 2

Huglfing - Zwei Leichtverletzte und rund 13 000 Euro Sachschaden meldet die Polizei nach einem Unfall am Samstag auf der B 2 in Höhe Tauting.

Eine Huglfingerin fuhr gegen 14.05 Uhr mit ihrem Wagen auf der B 2 von Murnau in Richtung Weilheim und wollte nach links Richtung Tauting abbiegen. Sie bremste und ordnete sich auf der Abbiegespur ein. Das bemerkte eine 35-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis zu spät und fuhr auf den Wagen der Huglfingerin auf. Deren Fahrzeug geriet deshalb auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Auto eines 28-Jährigen aus dem Landkreis Esslingen zusammen. Die beiden Frauen wurden laut Polizei leicht verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser.

Der Mann und dessen drei Beifahrer blieben unverletzt. Infolge des Unfalles - alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden - kam es auf der B 2 zu Verkehrsbehinderungen. jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasseraufbereitung macht noch Probleme
Peißenberg – Eigentlich sollte die „Rigi-Rutsch’n“ mit Beginn der Pfingstferien am 3. Juni wiedereröffnen. Doch bei einem Pressegespräch gestern Vormittag hieß es von …
Wasseraufbereitung macht noch Probleme
Unfallflucht in der Innenstadt
In Penzberg fuhr ein Unbekannter ein Auto an und flüchtete. Zu dem Ärger kommt ein hoher Schaden.
Unfallflucht in der Innenstadt
Aus für „Begegnungsstätte“
Das Aus ist besiegelt: Die Penzberger „Begegnungsstätte“ in der Rathauspassage hat am Freitag, 2. Juni, das letzte Mal geöffnet. Die ehrenamtlichen Helfer müssen die …
Aus für „Begegnungsstätte“
Rennradfahrer schwer verletzt
Bei einem Unfall am Fuße des Forster Bergs ist am  Freitagnachmittag gegen 14 Uhr ein Rennradfahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck schwer verletzt worden.
Rennradfahrer schwer verletzt

Kommentare