Zerstückelt und neu zusammengesetzt: Eine der Illusionen, die der Magier Timothy Trust und seine Partnerin Diamond am Samstag in der Stadthalle zeigten. Foto: Peter Preller

"Timothy Trust" zaubert 5000 Euro für die Albanienhilfe Weilheim herbei

Weilheim - 5000 Euro kamen zusammen bei der Zaubershow von "Timothy Trust & Diamond" am Samstagabend in Weilheim. Der Erlös geht an die Albanienhilfe, die von dem Geld etwas ganz Bestimmtes kaufen möchte.

420 Besucher kamen am Samstagabend in der Stadthalle, um sich verzaubern zu lassen und gleichzeitig die Albanienhilfe Weilheim zu unterstützen. Für die Albanienhilfe Weileim kamen an diesem Abend rund 5000 Euro zusammen. Gebraucht wird das Geld dringend für eine neue Heizung im Kinderhaus in Elbasan, die rund 150 000 Euro kostet.

Nicht nur das Illusionisten-Duo „Timothy Trust & Diamond“, sondern auch die Akrobatikgruppe „Vaganti & Friends“ zeigten eine atemberaubende Show - ganz ohne Gage. Auch die Stadt stellte die Halle kostenlos zur Verfügung. Organisiert hatte Evelyn Huber und ihr Team von der Albanienhilfe Weilheim das Fest in nur fünf Wochen.

Auf der Bühne ging es Schlag auf Schlag: Gedankenlesen, schwebende Jungfrau, Zauberei mit Ringen und Kartentrick. Erklärter Liebling der Kinder war aber der grüne Frosch, mit dem Timothy Trust als Bauchredner lustige Geschichten zum Besten gab.

Auch interessant

Kommentare