Trostberger uneinsichtig

Mit über 2 Promille am Steuer und Polizisten beleidigt

Bernried -  Gleich zwei Anzeigen bekommt ein Trostberger. Nicht nur, dass er völlig betrunken mit dem Auto fuhr, er beleidigte noch zwei Polizisten.

Beamte der Polizeiinspektion Penzberg kontrollierten am Sonntag gegen 15.45 Uhr auf Höhe des Buchheim-Museums in Bernried den 55-jährigen Trostberger. Dabei stellten sie bei dem Mann Alkoholgeruch fest, weshalb ein Alkotest vorgenommen wurde, der einen Wert von über zwei Promille ergab. Trotz dieses Wertes zeigte sich der 55-jährige sehr uneinsichtig und beleidigte die Polizisten. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet den Mann eine Anzeige wegen Beleidigung. 

td

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogen, Waffen, Munition
Weilheim/Peißenberg – Reste von Marihuana und einem weißen Pulver, eine Patrone, ein Schreckschussrevolver und mehrere Messer wurden in der Wohnung eines Weilheimers …
Drogen, Waffen, Munition
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
 Witwenrente sorgte für Eklat
Peißenberg – Durch Zufall kam der Hohenpeißenberger Hobby-Heimatforscher Rudi Hochenauer vor Jahren in den Besitz von Unterlagen und Akten aus der Zeit des Königreichs …
 Witwenrente sorgte für Eklat
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff
Landkreis – Inzwischen hat er sich eingerichtet, der Winter, der zum Jahresbeginn dann doch Einzug gehalten hat. Was Kinder und Freunden der kältesten Jahreszeit große …
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff

Kommentare