Trostberger uneinsichtig

Mit über 2 Promille am Steuer und Polizisten beleidigt

Bernried -  Gleich zwei Anzeigen bekommt ein Trostberger. Nicht nur, dass er völlig betrunken mit dem Auto fuhr, er beleidigte noch zwei Polizisten.

Beamte der Polizeiinspektion Penzberg kontrollierten am Sonntag gegen 15.45 Uhr auf Höhe des Buchheim-Museums in Bernried den 55-jährigen Trostberger. Dabei stellten sie bei dem Mann Alkoholgeruch fest, weshalb ein Alkotest vorgenommen wurde, der einen Wert von über zwei Promille ergab. Trotz dieses Wertes zeigte sich der 55-jährige sehr uneinsichtig und beleidigte die Polizisten. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet den Mann eine Anzeige wegen Beleidigung. 

td

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauernhof abgebrannt: Millionenschaden nach Feuer
Der Großbrand eines Bauernhofs in Dürnhausen hat einen hohen Schaden im siebenstelligen Bereich gefordert. Die Polizei hat derweil bereits eine Vermutung zur …
Bauernhof abgebrannt: Millionenschaden nach Feuer
Weilheim deckt sich mit Parkdecks ein
Wohin mit den Autos von Besuchern, Pendlern, Beschäftigten und Anwohnern in Weilheim? Immer öfter genannt werden in diesem Zusammenhang Parkdecks. Mögliche Standorte …
Weilheim deckt sich mit Parkdecks ein
Video: Großbrand auf Habacher Bauernhof
Großeinsatz im Habacher Ortsteil Dürnhausen: Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei rückten zu einem Bauernhof an. Im Video spricht der Kreisbrandinspektor …
Video: Großbrand auf Habacher Bauernhof
Lydie Auvray - souverän wie eh und je
Sie stampft, tänzelt, kickt locker ihre Hüften, hat Swing, Drive und eine kaum zu bändigende Musikalität: Die „Grande Dame des Knopfakkordeons“, Lydie Auvray, feiert in …
Lydie Auvray - souverän wie eh und je

Kommentare