Während die Bewohner in einer Gaststätte waren

Unbekannter bricht in Wohnung ein

  • schließen

Peißenberg - Während Peißenberger gemeinsam in einer Gaststätte waren, drang ein Unbekannter in ihre Wohnung ein und stahl Wertsachen.

Ein Einbrecher hat Wertsachen aus einer Wohnung an der Peißenberger Frühlingsstraße gestohlen. Die Tat geschah am Sonntag, dem ersten Weihnachtsfeiertag, zwischen 17.30 und 21 Uhr.

Zu dieser Zeit waren die Bewohner laut Auskunft der Polizeiinspektion Weilheim in einer Gaststätte essen. Der bislang unbekannte Täter hebelte die Terrassentüre der Erdgeschosswohnung, die sich in einem Mehrfamilienhaus befindet, auf. Als er nach mehrmaligem Ansetzen Erfolg damit hatte, ging er hinein und durchwühlte Schränke im Wohn- und Schlafzimmer. Dabei fand er Gold- und Silberschmuck, eine Geldbörse mit 500 Euro und eine silberne Taschenuhr. Er packte die Sachen in eine Sporttasche, die er in einem Nebenraum des Schlafzimmers fand, und nahm alles mit.

Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung. Die Polizei Weilheim bittet zudem um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0881/6400.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Scheuchen gegen den Mähtod
Damit weniger Rehkitze den Mähtod sterben müssen, haben sich Wielenbacher Kinder etwas einfallen lassen.
Mit Scheuchen gegen den Mähtod
20-Jährige vor dem Ertrinken gerettet
Weilheim - Dem beherzten Eingreifen eines Weilheimers (30) ist es zu verdanken, dass eine 20-jährige Münchnerin am Mittwoch nicht im Dietlhofer See ertrunken ist. Der …
20-Jährige vor dem Ertrinken gerettet
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Bei Sindelsdorf wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst. Der Mann kam schwer verletzt ins Penzberger Krankenhaus.
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Auf die Räder, so heißt es ab dem 24. Juni wieder 21 Tage lang beim „Weilheimer Stadtradeln“
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 

Kommentare