Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos in München - Netz größtenteils lahmgelegt: Die aktuelle Lage

Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos in München - Netz größtenteils lahmgelegt: Die aktuelle Lage

am rathaus

Fußgänger (81)  schwer  verletzt bei  Unfall

Ein 81-jähriger Mann aus Pähl musste laut Polizei am Sonntag nach einem Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen ins Krankenhause eingeliefert werden.

Weilheim – Er wollte mit seiner Frau die Pütrichstraße in Weilheim auf Höhe des Telekomladens in Richtung Innenstadt überqueren. Die Fußgängerampel zeigte „Grün“. Allerdings zeigte auch die Ampel auf der Admiral-Hipper-Straße, aus der ein 46-jähriger Weilheimer mit seinem Kleintransporter nach links abbog, „Grün“. Beim Abbiegen übersah der Weilheimer den Pähler und fuhr diesen leicht an. Dieser stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Sachschaden entstand nicht.  nutz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Furioser „Filmabend“ vor über 500 Zuschauern
Das Adventsturnen des TSV Weilheim hat wieder über 500 Zuschauer in der Jahnhalle begeistert. Rund 250 Aktive zeigten dabei ihr Können.
Furioser „Filmabend“ vor über 500 Zuschauern
Zieht der „Regenbogen“-Kindergarten um?
Schon einmal liebäugelte der Marktrat mit dem Tiefstollengelände als Standort für einen Kindergarten. Doch das Musik- und Vereinshaus ließ sich nicht dauerhaft in eine …
Zieht der „Regenbogen“-Kindergarten um?
Krankenhaus-GmbH verstärkt Ausbildung
„Personal muss man haben“, so Thomas Lippmann, „alles andere kann man kaufen.“ Der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft des Landkreises Weilheim-Schongau setzt …
Krankenhaus-GmbH verstärkt Ausbildung
Frontal-Zusammenstoß mit 100 km/h: Autofahrerin kann schweren Unfall nicht verhindern
Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagvormittag bei Seeshaupt ereignet. Zwei Autofahrerinnen wurden schwer verletzt.
Frontal-Zusammenstoß mit 100 km/h: Autofahrerin kann schweren Unfall nicht verhindern

Kommentare