Unfall auf schneeglatter Straße

Weilheim - Der Schneefall in der Nacht auf Montag ist einer 19-Jährigen aus Weilheim zum Verhängnis geworden: Sie baute einen Unfall.

Laut Polizei war die Weilheimerin gegen 1.45 Uhr mit ihrem Auto auf der Wessobrunner Straße in Weilheim in Richtung Stadtmitte unterwegs. Kurz nach der Abzweigung zur Parchetstraße kam sie auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern. Laut Polizei war die 19-Jährige für die Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs. Sie überfuhr eine Verkehrsinsel, beschädigte zwei Verkehrszeichen, rutsche nach links über die Gegenfahrbahn und kam schließlich am linken Gehweg zum Stehen.

Verletzt wurde die junge Frau nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1600 Euro.

Auch interessant

Kommentare