+
Am Montagnachmittag kam es auf der B 472 bei Sindelsdorf zu einem Unfall. 

Unfall 

B472: Kollision bei Sindelsdorf - drei Autos beteiligt 

  • schließen

Sindelsdorf - Zu einem Unfall kam es am Montagnachmittag auf der B 472 bei Sindelsdorf. Es gab zwei Verletzte.

Drei Autos waren an dem Unfall bei Sindelsdorf beteiligt. Er ereignete sich am Montagnachmittag auf der B 472 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Sindelsdorf. Die Feuerwehr sperrte die Unfallstelle wechselsseitig während der Aufräumarbeiten.

Laut Polizei wollte ein Autofahrer, aus Richtung Bichl kommend, von der Bundesstraße zur Autobahnauffahrt abbiegen. Dabei übersah er einen Pkw samt Anhänger, der aus Richtung Habach nahte. Es kam zur Kollision, bei der ein Auto, das an der Autobahnausfahrt wartete, ebenfalls beschädigt wurde. Bei dem Unfall wurden laut Polizei zwei Personen leicht verletzt. Diese konnten sich jedoch selbst zum Arzt begeben.

Am Einsatzort waren die Feuerwehren aus Habach und Sindelsdorf, Polizei und BRK. Weil massiv Öl auslief, musste die Feuerwehr Ölbinder auf der Fahrbahn aufbringen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drogen, Waffen, Munition
Weilheim/Peißenberg – Reste von Marihuana und einem weißen Pulver, eine Patrone, ein Schreckschussrevolver und mehrere Messer wurden in der Wohnung eines Weilheimers …
Drogen, Waffen, Munition
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
 Witwenrente sorgte für Eklat
Peißenberg – Durch Zufall kam der Hohenpeißenberger Hobby-Heimatforscher Rudi Hochenauer vor Jahren in den Besitz von Unterlagen und Akten aus der Zeit des Königreichs …
 Witwenrente sorgte für Eklat
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff
Landkreis – Inzwischen hat er sich eingerichtet, der Winter, der zum Jahresbeginn dann doch Einzug gehalten hat. Was Kinder und Freunden der kältesten Jahreszeit große …
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff

Kommentare