Bernried 

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Die  Ausrede,  "das  habe ich nicht  bemerkt", gilt  für einen Fall  von Unfallflucht in Bernried  keineswegs. 

Einen Fall von Unfallflucht meldet die Penzberger Polizei aus Bernried: Eine Obersöcheringerin (47) fuhr mit ihrem Wagen am Dienstag gegen 9.20 Uhr am Ortseingang in Richtung Bernried und dabei kam ihr ein silberfarbener Wagen entgegen, der plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn zog und seitlich mit dem Wagen der 47-Jährigen zusammenstieß. Der Fahrer fuhr weiter, der Wagen der Frau musste abgeschleppt werden – Schaden: rund 7000 Euro. Hinweise: 08856/925 70.jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brandschutz fängt bei Kindern an
Penzberg - Zwei Frauen bieten in Penzberg ein besonderes Angebot an: In den Kindergärten gibt es für die Kleinen Brandschutz-Tipps. Die Feuerwehr macht auch mit.
Brandschutz fängt bei Kindern an
Reh-Unfall in der Stadt
Penzberg - Ein Wildunfall ereignete sich im Penzberger Stadtgebiet: Ein Reh in lief in ein Auto. Es wurde dabei getötet.
Reh-Unfall in der Stadt
Bischl sucht nach der verlorenen Leichtigkeit
Obersöchering - Nach seinem enttäuschenden 81. Platz beim Weltcup will Matthias Bischl bei der EM Selbstvertrauen holen.
Bischl sucht nach der verlorenen Leichtigkeit
Ihn braucht’s immer noch
Weilheim - Er braucht nur „Hihi“ zu machen, und schon hat er das Publikum gewonnen. Das gelang Gerhard Polt auch im Weilheimer Stadttheater. 
Ihn braucht’s immer noch

Kommentare