Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Unbekannter fährt Pkw an

Unfallflucht: Hoher Schaden

Penzberg - Ärgerlich für einen Penzberger: Sein Auto wurde angefahren, der Verursacher flüchtete. Der Schaden ist hoch.

Einen hohen Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag bei einer Unfallflucht in Penzberg. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 19-jähriger Penzberger seinen BMW zwischen 6 und 14 Uhr im Ortsteil Kirnberg, an der Karwendelstraße gegenüber Hausnummer 4, abgestellt. Als er nach etwa acht Stunden zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, dass der Wagen hinten links neue Beschädigungen an Stoßstange und Schlussleuchte aufwies. Ein Unbekannter hatte das Fahrzeug angefahren und sich dann einfach vom Unfallort entfernt. Der Schaden am Wagen des Penzbergers beträgt laut Polizei rund 2000 Euro. Hinweise an die Polizei Penzberg unter Telefon 08856/92570. (ab)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spielplan sorgt für Unmut in Forst
Beim Landesliga SC Forst herrscht vor dem Start in die Abstiegsrunde miese Laune. Schuld daran ist der Spielleiter.
Spielplan sorgt für Unmut in Forst
Baum stürzt in Iffeldorf auf Auto
Sturmtief „Friederike“ hat im Landkreis bereits für zahlreiche Einsätze gesorgt. Am Eitzenberger Weiher bei Iffeldorf stürzte eine Fichte auf ein stehendes Auto, in dem …
Baum stürzt in Iffeldorf auf Auto
In Schräglage: Kieslaster kippt fast die Böschung hinunter
Auf der Strecke zwischen Iffeldorf und Seeshaupt ist ein Kieslaster von der Fahrbahn abgekommen. Während der Bergungsarbeiten war die Strecke rund eineinhalb Stunden …
In Schräglage: Kieslaster kippt fast die Böschung hinunter
Bürgerversammlung zum Breitbandausbau
Für alle Städte und Gemeinden ist der Breitbandausbau derzeit ein großes Thema, in Wessobrunn beschäftigt dieses Projekt die Bürger aber besonders.
Bürgerversammlung zum Breitbandausbau

Kommentare