Oderding

Vier Autos an Unfall beteiligt

Vier beteiligte Fahrzeuge, vier Leichtverletzte und rund 30 000 Euro Sachschaden meldet die Polizei nach einem Auffahrunfall der sich am Donnerstag auf der Straße zwischen Peißenberg und Weilheim ereignet hat.

Eine Augsburgerin (44) fuhr gegen 10.45 Uhr mit ihrem Kleintransporter in Richtung Weilheim, als der Verkehr an der Einmündung nach Eichenlaich ins Stocken geriet. Dies erkannte die Frau zu spät und prallte gegen den Wagen eines Peißenbergers (75). Dessen Auto wurde dadurch gegen das Auto einer Oberhausenerin (41) geschoben, die wiederum gegen den Wagen eines Peißenbergers (70) prallte. Die Augsburgerin der 75-Jährige, dessen Beifahrerin sowie die Oberhausenerin wurden leicht verletzt. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Fahrbahnreinigung wurde der Verkehr umgeleitet.jt

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handbremse vergessen: Aus einem Auto wird ein U-Boot
Kleiner Fehler, große Wirkung: Ein Wessobrunner vergaß, in seinem Auto die Handbremse zu ziehen. Die Folge: Der Wagen rollte in den Riegsee. 
Handbremse vergessen: Aus einem Auto wird ein U-Boot
Unfallverursacherin (23) hatte gar keinen Führerschein
Eine 23-jährige aus Wessling, die gar keinen Führerschein hat, hat am Samstag gegen 22.45 Uhr bei Polling einen Autounfall verursacht.
Unfallverursacherin (23) hatte gar keinen Führerschein
Rentnerin (61) mit Gewinnzusage betrogen
Einen Schaden von 1100 Euro erlitt eine 61-jährige Frau aus dem Altlandkreis Weilheim. Sie war auf einen Telefonbetrüger hereingefallen. Die Summe hätte aber auch höher …
Rentnerin (61) mit Gewinnzusage betrogen
„Eishackler“-Gala gegen Dorfen
So stark hat der TSV Peißenberg in dieser Saison noch nie gespielt. Schmerzhaft zu spüren bekam das der Tabellenzweite aus Dorfen.
„Eishackler“-Gala gegen Dorfen

Kommentare