Oderding

Vier Autos an Unfall beteiligt

Vier beteiligte Fahrzeuge, vier Leichtverletzte und rund 30 000 Euro Sachschaden meldet die Polizei nach einem Auffahrunfall der sich am Donnerstag auf der Straße zwischen Peißenberg und Weilheim ereignet hat.

Eine Augsburgerin (44) fuhr gegen 10.45 Uhr mit ihrem Kleintransporter in Richtung Weilheim, als der Verkehr an der Einmündung nach Eichenlaich ins Stocken geriet. Dies erkannte die Frau zu spät und prallte gegen den Wagen eines Peißenbergers (75). Dessen Auto wurde dadurch gegen das Auto einer Oberhausenerin (41) geschoben, die wiederum gegen den Wagen eines Peißenbergers (70) prallte. Die Augsburgerin der 75-Jährige, dessen Beifahrerin sowie die Oberhausenerin wurden leicht verletzt. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Fahrbahnreinigung wurde der Verkehr umgeleitet.jt

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kreiskämmer trinkt aus der HSV-Tasse
Über 1000 Überstunden schiebt Kreiskämmerer Norbert Merk, der seine Arbeit liebt, vor sich her. Im Porträt stellt die Heimatzeitung den HSV-Fan vor.
Der Kreiskämmer trinkt aus der HSV-Tasse
Großer Rummel zum Auftakt
„Ozapft is“, hieß es auf dem Weilheimer Volksfest. Bis Pfingstmontag geht es rund auf dem Volksfestplatz – im Zelt und bei 22 Schaustellerbetrieben.
Großer Rummel zum Auftakt
„Kontrollen sind Dienstleistung und keine Abzocke der Bürger“
Peißenberg - 1836 eingeleitete Ordnungswidrigkeitsverfahren im Bereich „Fließender Verkehr“ und 360 in der Sparte „Ruhender Verkehr: Das ist die Bilanz der Kommunalen …
„Kontrollen sind Dienstleistung und keine Abzocke der Bürger“
122.000 Euro für Winterdienst
Die Stadt Penzberg ließ sich den Winterdienst 2016/2017 insgesamt 122 000 Euro kosten. Damit stiegen die Ausgaben trotz des relativ milden Winters gegenüber der …
122.000 Euro für Winterdienst

Kommentare