Verkehrschaos beim Flohmarkt

Weilheim - Nichts ging mehr am Samstagnachmittag rund um Stadthalle und Hochlandhallen in Weilheim,

Grund war der gewerbliche „Große Weilheimer Nachtflohmarkt“.Der Flohmarkt vor der kleinen Hochlandhalle war für 16 bis 22 Uhr von Veranstalter Christian Eigner angekündigt worden, doch schon gegen 14.25 Uhr, als dieses Foto entstand, staute sich der Verkehr vor den Parkplätzen an den Hallen bis über die Ammerbücke an der Wessobrunner Straße zurück. Die Fahrradspur war für stadtauswärts fahrende Radler durch Autos komplett blockiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hallenbad-Pläne in Penzberg: Stadt bewilligt vier Millionen
Die Stadt Penzberg wird den Stadtwerken mindestens vier Millionen Euro für den Bau des geplanten neuen Hallenbads mit Spaßrutsche und Sauna überweisen.
Hallenbad-Pläne in Penzberg: Stadt bewilligt vier Millionen
Lichtkunst zum Lutherjahr
Mit zahlreichen Projektoren und der Unterstützung des Lichtkünstlers Philipp Geist will die evangelische Kirchengemeinde Weilheim die Apostelkirche anlässlich des …
Lichtkunst zum Lutherjahr
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
„Jetzt beginnen die ganz großen Ferien für Sie, Herr Cedzich!“ Mit diesen Worten hat Weilheims dritte Bürgermeisterin, Angelika Flock, in einer Rede den langjährigen …
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus
Brandgeruch an der Rothwiese in Penzberg: Die Feuerwehr rückte am Donnerstag kurz nach Mittag aus. 
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus

Kommentare