Heimatmagazine

Vis à Vis – Daheim ist es jetzt am schönsten

Die Tage werden kürzer, jetzt machen es sich die Menschen daheim gemütlich. Was hier am beliebtesten ist und wie Sie diese Zeit sinnvoll nutzen können, erfahren Sie in der neuen Ausgabe von Vis à Vis.

Ob Backen, Kochen, Spielen, Handarbeiten, Wellness oder Lesen – was in den eignen vier Wänden jetzt am liebsten gemacht wird, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe.

Zudem finden Sie eine kleine, feine Auswahl an Christkindlmärkten – Hier kommt doch jeder in Adventsstimmung!

Ein ideales Umfeld für alle werbungtreibenden Unternehmen

Exklusive und liebevoll geschriebene Kolumnen über interessante Menschen, Musik, Sport, Film und der Tierwelt zählen ebenso zum festen Bestandteil von Vis à Vis wie ein umfangreicher Serviceteil mit Rubriken und Terminkalender für die kommenden zwei Monate.

Das neue Heft

Die aktuelle Ausgabe unseres hochwertigen Magazins „Vis à Vis“ können Sie hier online lesen: Vis à Vis: Menschen und Geschichten.

Die Markenpräsenz unseres Vis à Vis Magazins wird unterstützt durch eine eigene Facebookseite. Am besten gleich mal vorbeischauen und Freund werden: Vis à Vis auf Facebook.

Für Ihren Terminkalender

Der nächste Erscheinungstermin von Vis à Vis:
Freitag, 03. Januar 2020

Die wichtigsten Daten

Typ: Magazin zum Herausnehmen, Rückstichheftung, 210 x 297 mm (DinA4)
Erscheinungsweise: 6 x pro Jahr / Januar, März, Mai, Juli, September, Oktober
Trägermedium / Belegung: Weilheimer Tagblatt, Murnauer Tagblatt, Penzberger Merkur, Starnberger Merkur, Ammersee Kurier
Verbreitete Auflage: 35.000 Exemplare

Download Faktenblatt Vis à Vis

Laden Sie sich hier das pdf-Dokument mit allen wichtigen Infos wie Preise, Größenangaben, Verbreitungsgebiet und Ihren Ansprechpartner herunter.

Download

Kontakt und Beratung

Verkaufsbüro Weilheim
Am Weidenbach 8
82362 Weilheim
Tel. 0881 / 189-29
Fax 0881 / 189-35
anzeigen@weilheimer-tagblatt.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pähler Jungfußballer sind kleine Werbestars und drehten dafür sogar mit einem berühmten Bayern-Profi
Da wird selbst ein Thomas Müller zum Nebendarsteller: Einige Jugendfußballer des TSV Pähl sind zurzeit in aller Munde – als die heimlichen „Stars“ im neuen Werbeclip des …
Pähler Jungfußballer sind kleine Werbestars und drehten dafür sogar mit einem berühmten Bayern-Profi
Erster Schritt zu Nachverdichtung am Öferl
Für die geplanten Neubauten auf dem Areal der ehemaligen Firma „Deckel“ am Öferl wird bald ein Bebauungsplan aufgestellt. Bei aller Sorge um die Folgen der zahlreichen …
Erster Schritt zu Nachverdichtung am Öferl
Kreistag beschließt Nachtragshaushalt - Debatte über teure Vorhaben
Der Beschluss über den Nachtragshaushalt des Landkreises sorgte im Kreistag kurz vor den Kommunalwahlen für eine Debatte über die zahlreichen Vorhaben, die in Zukunft …
Kreistag beschließt Nachtragshaushalt - Debatte über teure Vorhaben
Bald geht es los - wieder ein fünfwöchiges Eismärchen in Penzberg
Penzberg bekommt auch in diesem Winter wieder sein Eismärchen. Zum sechsten Mal in Folge wird auf dem Stadtplatz eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen entstehen. Das …
Bald geht es los - wieder ein fünfwöchiges Eismärchen in Penzberg

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.