Unbekannter schlägt Mann bei Reparaturen

Faustschlag auf der BMX-Bahn - Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter kam mit seinem Sohn auf die BMX-Bahn in Weilheim und störte ein Duo bei Reparaturarbeiten. Dann eskalierte die Situation.

Am Samstag gegen 15:20 Uhr führten laut Polizei ein 41-jähriger Ohlstädter und ein 50-jähriger Weilheimer gemeinsam Reparaturarbeiten in der BMX-Bahn in der Weilheimer Au aus, als ein unbekannter, etwa 35-jähriger Mann mit seinem etwa 13 bis 14 Jahre alten Sohn auf das BMX-Gelände kamen und dort mit ihren Mountainbikes fuhren. 

Der Weilheimer forderte den bis dato unbekannten Mann mehrmals auf, das Gelände zu verlassen. Da dieser nicht ging, schob der Weilheimer den Mann leicht zurück. Plötzlich schlug der Unbekannte dem Weilheimer mit der Faust auf die Nase und verschwand anschließend mit seinem Begleiter auf dem Ammerdamm in Richtung Oderding. 

Der Täter führte ein schwarzes MTB mit und sprach deutsch mit sächsisch-thüringischem Dialekt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Weilheim unter 0881/6400 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohl keine Chance für Bürgerbegehren „Am Riss“
Das vor wenigen Tagen auf den Weg gebrachte Bürgerbegehren zur Neugestaltung der Grünfläche „Am Riss“ in der Weilheimer Altstadt läuft wohl ins Leere.
Wohl keine Chance für Bürgerbegehren „Am Riss“
Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger
Real Madrid-Spieler Mariano Diaz hat einen neuen Rolls Royce - und zwar aus Schongau. Was dort für Begeisterung sorgte, handelte dem Kicker daheim einen Haufen Ärger ein.
Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger
HAP: Zukunft des Betriebs in Penzberg weiter ungewiss
Die Hoffnung war groß. Und sie wurde enttäuscht: Bei der für Donnerstag geplanten Betriebsversammlung bei HAP legte der Konzern nicht das versprochene Zukunftskonzept …
HAP: Zukunft des Betriebs in Penzberg weiter ungewiss
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Kommentare