Der Wagen der Frau blieb an der Leitplanke stehen. rr

Weilheim: Frau bei Unfall verletzt

Weilheim - Eine Leichtverletzte und ein Schaden von rund 11 000 Euro: Das forderte ein Unfall am Donnerstag in Weilheim.

Laut Polizei war ein Münchener gegen 16 Uhr mit seinem Wagen auf der Staatsstraße 2057 von Peißenberg in Richtung Weilheim unetrwegs. Kurz vor der Kreisstadt fuhr der 58-Jährige nach rechts, um zum Kreisverkehr an der B 2 zu gelangen. Zur gleichen Zeit fuhr auf dem Trifthofanbinder eine 57-jährige Peißenbergerin in Fahrtrichtung Bundesstraße. Beim Einfädeln auf den Trifthofanbinder prallte der Münchener mit seinem Audi gegen die rechte hintere Seite des Renaults der Frau. Diese geriet ins Schleudern und überschlug sich. Die Fahrerin wurde von Ersthelfern aus dem Auto befreit und vom BRK ins Krankenhaus Weilheim gebracht. Die Feuerwehr Weilheim war ebenfalls alarmiert worden.

Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baum stürzt in Iffeldorf auf Auto
Sturmtief „Friederike“ hat im Landkreis bereits für zahlreiche Einsätze gesorgt. Am Eitzenberger Weiher bei Iffeldorf stürzte eine Fichte auf ein stehendes Auto, in dem …
Baum stürzt in Iffeldorf auf Auto
In Schräglage: Kieslaster kippt fast die Böschung hinunter
Auf der Strecke zwischen Iffeldorf und Seeshaupt ist ein Kieslaster von der Fahrbahn abgekommen. Während der Bergungsarbeiten war die Strecke rund eineinhalb Stunden …
In Schräglage: Kieslaster kippt fast die Böschung hinunter
Bürgerversammlung zum Breitbandausbau
Für alle Städte und Gemeinden ist der Breitbandausbau derzeit ein großes Thema, in Wessobrunn beschäftigt dieses Projekt die Bürger aber besonders.
Bürgerversammlung zum Breitbandausbau
Ab und zu bindet er noch die „Weilheimer Hefte“
Beiträge für das „Lech-Isar-Land“, zahlreiche Haus- und Hofgeschichten: Emil Schneiderhan hat sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen als Heimat- und …
Ab und zu bindet er noch die „Weilheimer Hefte“

Kommentare