+
Ein Border Collie schnüffelt bei einem Spaziergang (Archivbild).

Polizei ermittelt

Giftköder ausgelegt? Hündin stirbt in Tierklinik

Eine Hündin ist in der Weilheimer Tierklinik verendet. Möglicherweise hatte ein Hundehasser einen Giftköder ausgelegt.

Die Polizei untersucht derzeit den Tod der Hündin einer 38-jährigen Weilheimerin: Wie sie mitteilte, zeigte ihr Hund am Mittwochmorgen erste Krankheitssymptome und starb schließlich am Donnerstag in der Weilheimer Tierklinik.

Laut Polizei steht aufgrund der Blut- und Leberwerte als Todesursache eine Vergiftung, möglicherweise durch einen ausgelegten Köder, im Raum. Diesen müsste die Hündin im Zeitraum seit dem 17. Dezember im Bereich Weilheimer Ammerdamm, möglicherweise auch Marnbach oder Lenggries, gefressen haben.

In den nächsten Tagen entscheidet die Polizei mit der Staatsanwaltschaft aufgrund des Giftköder-Verdachtes über weitere Untersuchungen.

Wer zu diesem Fall Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Weilheimer Inspektion (Tel. 0881/640-210) zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großbrand im Kloster Rottenbuch: Fotos am Tag danach zeigen das Ausmaß der Zerstörung
Der Dachstuhl des Klosters in Rottenbuch stand am Dienstagabend in Flammen. Der Brand im Landkreis Weilheim-Schongau löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Ermittler …
Großbrand im Kloster Rottenbuch: Fotos am Tag danach zeigen das Ausmaß der Zerstörung
Plakat-Flut fast ohne Grenzen
Dass es nicht mehr lange dauert, bis am 14. Oktober in Bayern gewählt wird, ist derzeit in den Straßen Weilheims offensichtlich. Wahlplakat reiht sich an Wahlplakat. …
Plakat-Flut fast ohne Grenzen
Es wird wieder Licht in Weilheim
Lichtkunst-Festival, die zweite: Nach dem Riesenerfolg von 2016 gibt es am 19./20. Oktober eine Neuauflage in Weilheims Altstadt. Tausende Besucher werden erwartet – und …
Es wird wieder Licht in Weilheim
Nicht alle Fragen wurden beantwortet
Knapp drei Stunden dauerte der Info-Abend zum Thema „Hochwasserschutz“ in der Tiefstollenhalle. Viele Fragen wurden gestellt – nicht alle wurden beantwortet. Zum …
Nicht alle Fragen wurden beantwortet

Kommentare