+
Symbolfoto.

19-jähriger Peißenberger kontrolliert

Frisch den  Führerschein und mit Hasch am Steuer

Ein 19-jähriger Peißenberger hatte erst seit zwei Wochen den Führerschein, als er am Dienstag in eine Kontrolle fuhr. Ein Drogentest verlief positiv.

Weilheim - Der Peißenberger  wurde am Dienstag um 21.25 Uhr auf der Pollinger Straße in Weilheim von einer Streife des Einsatzzuges aus Murnau kontrolliert. Dabei zeigte er drogentypische Ausfallerscheinungen, er räumte auch den Konsum von Marihuana ein. Ein Drogenschnelltest vor Ort verlief positiv. Die Weiterfahrt des Peißenbergers wurde von den Polizisten unterbunden. 

Er  musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus Weilheim unterziehen. Zu Hause  gab der 19-Jährige Auszubildende Rauchgeräte mit Marihuanarückständen an die Beamten, sie wurden sichergestellt.

Den Peißenberger erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und ein Bußgeldverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz, welches in der Regel mit einer Geldbuße von mindestens 500 Euro, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg geahndet wird. Zudem ist er noch am Anfang seiner Probezeit. Er wird sich daher noch mit der Fahrerlaubnisbehörde auseinandersetzen müssen, welche über den Vorfall informiert wird.

td 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Das geht gar nicht“
Der Peißenberger Bauausschuss war nicht erfreut. In seiner jüngsten Sitzung übte er heftige Kritik am Landesamt für Denkmalpflege, das den Barbarahof unter …
„Das geht gar nicht“
Pfiffige Ideen gesucht: Penzberg verleiht Bürgerenergiepreis
Wer bekommt in Penzberg den ersten Bürgerenergiepreis? Diese Frage soll in genau zwei Monaten beantwortet werden. Ab sofort läuft die Bewerbungszeit bei der Stadt …
Pfiffige Ideen gesucht: Penzberg verleiht Bürgerenergiepreis
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Weilheim
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Weilheim in den Bundestag ein? Hier finden Sie am Wahlabend die Hochrechnungen der einzelnen Gemeinden.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Weilheim
Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Ein vollbesetzter Zug der Bayerischen Regiobahn hat am Dienstagnachmittag in Schongau bei der UPM-Werkseinfahrt einen Lkw gerammt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, …
Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt

Kommentare