+++ Eilmeldung +++

Corona in Deutschland: So viele Fälle wie noch nie zuvor - RKI meldet massiven Anstieg der Neuinfektionen

Corona in Deutschland: So viele Fälle wie noch nie zuvor - RKI meldet massiven Anstieg der Neuinfektionen

Am Münchner Flughafen

Weilheimer von Taxi schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Weilheimer am Münchener Flughafen. Er wurde beim Überqueren der Straße von einem Taxi  erfasst.

Weilheim/Erding - Ein Münchener Taxifahrer hat am Sonntagmittag am Flughafen München einen Fußgänger übersehen, der die Fahrbahn überqueren wollte. Der 67-jährige Fußgänger aus Weilheim überquerte die Verbindungsstraße zwischen Terminalstraße West und Mitte im Bereich des Towers. In diesem Moment bog der 58-jährige Taxifahrer nach links in die Straße ein. Das Taxi erfasste den Fußgänger und schleuderte ihn über die Motorhaube auf die Straße. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare