Bundesstrasse 2

Von der Bremse gerutscht: Auto landet im Maisfeld

Riesenglück hatten ein Rentner (83) und seine Frau (80), deren Auto in Weilheim in einem Maisfeld landete

Weilheim–  Laut Polizeibericht passierte der Unfall am Sonntag gegen 12.15 Uhr auf der B 2 am südlichen Ortsausgang von Weilheim,  als der Senior aus dem fränkischen Neunkirchen  a. Brand eigenen Angaben zufolge am Kreisverkehr von der Bremse rutschte. Sein Mercedes fuhr daraufhin zum Teil über den Kreisverkehr und kam nach rund 80 Metern in einem Maisfeld zum Stehen. Der Senior und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 1500 Euro an.  gre

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

B 2-Ausbau verzögert sich
Der Ausbau der B 2 nördlich von Weilheim verzögert sich. Grund ist der Naturschutz. Dieser verlangt eine Vogel-Kartierung. Baubeginn für die Brücken könnte 2019 sein, ab …
B 2-Ausbau verzögert sich
Blitzermarathon im Landkreis Weilheim beendet
Fuß vom Gas hieß es gestern an vielen Straßen im Landkreis. Die Polizei kontrollierte ab 6 Uhr im Rahmen des bayernweiten Blitzmarathons 24 Stunden lang das Tempo der …
Blitzermarathon im Landkreis Weilheim beendet
Frühjahrsputz in Penzberg: Reißwolf und Ramadama
Ein Reißwolf zur Aktenvernichtung kommt am Samstag wieder nach Penzberg. Und die Stadt ruft zugleich zum großen Ramadama auf - Freiwillige sind willkommen.
Frühjahrsputz in Penzberg: Reißwolf und Ramadama
Seniorenzentrum Penzberg: Verträge gelten ein Jahr weiter
Für die Mitarbeiter des Penzberger AWO-Seniorenzentrums gibt es eine gute Nachricht: Der Bezirksverband spricht keine Kündigungen aus, wenn er den Betrieb am 30. …
Seniorenzentrum Penzberg: Verträge gelten ein Jahr weiter

Kommentare