+
Eines der Fahrzeuge prallte gegen einen Baum, sein Fahrer wurde leicht verletzt. 

Kettenreaktion auf der Bundesstraße 2 

Auffahrunfall  mit vier Autos 

Vier Autos waren am Dienstagabend in einen Auffahrunfall auf der B 2 bei Weilheim in Höhe des „Gmünder Hofs“ nahe des südlichen Kreisels verwickelt. Drei Menschen wurden  bei der Kettenreaktion leicht verletzt.

Weilheim -  Laut Polizei passierte der Unfall kurz nach 17 Uhr, nachdem sich auf der B 2 aus Richtung Murnau vor dem Kreisel ein Stau gebildet hatte. Der war wegen eines kleinen Auffahrunfalls im Kreisel entstanden. Ein Autofahrer aus Eberfing (19) übersah das Stauende und krachte auf den Wagen einer Eglfingerin (55). Anschließend schleuderte sein Wagen über die Gegenfahrbahn und rammte einen Baum. Das Auto der Eglfingerin wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Wagen eines Eglfingers (53) geschoben, der schließlich auf den eines Jesenwangers (27) krachte.

 Leicht verletzt wurden der Eberfinger, die Eglfingerin und der Jesenwanger.Sie kamen in das Krankenhaus in Weilheim. Der dichte Feierabendverkehr wurde über einen Feldweg umgeleitet.  Vor Ort  waren auch Kräfte der Feuerwehr Weilheim sowie  mehrere Rettungsfahrzeuge des Roten Kreuzes samt Notarzt. 

gre

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ganze Familie handelte mit Drogen - aus einem tragischen Grund
Ungewöhnliche Verhandlung am Amtsgericht Weilheim: Angeklagt wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz waren nicht nur ein Mann, sondern auch dessen Kinder.
Ganze Familie handelte mit Drogen - aus einem tragischen Grund
Hotel-Dialog in Penzberg: Initiative steigt aus - so reagiert die Stadt
Die Initiative „Kein Hotel am Hubersee“ will sich am Bürgerdialog zum Hotel-Standort in Penzberg nicht weiter beteiligen. Sie fürchtet um ihre Unabhängigkeit und glaubt, …
Hotel-Dialog in Penzberg: Initiative steigt aus - so reagiert die Stadt
Schulneubauten im Landkreis: Hier können Schüler zum neuen Schuljahr einziehen
Gleich mehrere Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau sind derzeit Großbaustellen. Die gute Nachricht: Alle liegen im Zeit- und Kostenrahmen.
Schulneubauten im Landkreis: Hier können Schüler zum neuen Schuljahr einziehen
Unheimlicher Vorfall: Kater kommt mit rasiertem Bauch nach Hause
Das ist wirklich kurios und auch ganz schön unheimlich: Der Kater einer Weilheimerin kam kürzlich von seinem Freigang nach Hause - und zwar mit rasiertem Bauch. Die …
Unheimlicher Vorfall: Kater kommt mit rasiertem Bauch nach Hause

Kommentare