1 von 13
Die Auto- und Motorradausstellung in Weilheim lockte am Wochenende viele Besucher an.
2 von 13
Auch ganz besondere Fahrzeuge gab es auf der Auto- und Motorradausstellung in Weilheim zu sehen.
3 von 13
Hoch hinaus ging es für Besucher mit Hilfe eines Krans.
4 von 13
Die Auto- und Motorradausstellung in Weilheim lockte am Wochenende viele Besucher an.
5 von 13
Auch Hochglanz polierte Fahrzeuge standen am Wochenende auf dem Hochlandhallen-Gelände im Mittelpunkt.
6 von 13
Die Auto- und Motorradausstellung in Weilheim lockte am Wochenende viele Besucher an.
7 von 13
Unterwegs mit der Bockerlbahn: Das war ein Spaß für kleine und große Besucher. 
8 von 13
Die Auto- und Motorradausstellung in Weilheim lockte am Wochenende viele Besucher an.

Weilheim

Bilder von der Autoausstellung

Einen Überblick darüber, was auf dem Auto- und Motorradmarkt derzeit alles geboten ist, konnten sich Interessierte bei der Ausstellung des Motorsportclubs (MC) Weilheim am Wochenende verschaffen. Viele Besucher waren auf dem Hochlandhallen-Gelände unterwegs.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

WM
So schön sind die Weihnachtsmärkte in Söchering, Wielenbach und Gut Kerschlach
So schön sind die Weihnachtsmärkte in Söchering, Wielenbach und Gut Kerschlach.
So schön sind die Weihnachtsmärkte in Söchering, Wielenbach und Gut Kerschlach
Polling
So schön waren die Weihnachtsmärkte
In vielen Gemeinden des Altlandkreises Weilheim gab es am Wochenende Weihnachts-, Advents- oder Christkindlmärkte. Hier gibt es Bilder  von den Märkten in Huglfing, …
So schön waren die Weihnachtsmärkte
Bild der Verwüstung auf der B2: Frontalunfall mit drei Verletzten
Schwerer Frontalunfall auf recht gerader Strecke: Am Freitag krachte es heftig auf der B2 bei Huglfing. 
Bild der Verwüstung auf der B2: Frontalunfall mit drei Verletzten
Weilheim
Für die Bücher gab er seine Hobbys auf
Der langjährige Chefarzt  des Weilheimer Krankenhauses ist es im Ruhestand nicht langweilig. Professor Dr. Gerald Hauer  engagiert sich für Rotary, Musik und immer noch …
Für die Bücher gab er seine Hobbys auf

Kommentare