+
Gegen einen Baum krachte der 77 Jahre alte Autofahrer auf der B 2 bei Weilheim.

Auf der B2

Zwei Schwerverletzte binnen 45 Minuten

Zwei Unfälle innerhalb von knapp 45 Minuten haben sich am Donnerstag auf der B 2 ereignet. Dabei wurden ein Motorradfahrer (67) und ein Autofahrer (77) schwer verletzt.

Das Motorrad des Müncheners, der bei Pähl sehr schwer verletzt wurde.

Weilheim/Pähl – Gegen 14.25 Uhr passierte der erste Unfall auf der B 2 am Hirschberg. Dort bog laut Polizei ein Autofahrer (82) aus dem Raum Tutzing, von Monatshausen kommend, nach links auf die B 2 ein. Dabei übersah er einen Motorradfahrer (67) aus München. Bei dem Zusammenprall wurde der Motorradfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde ins Unfallklinikum nach Murnau geflogen. Der 82-Jährige, der allein im Auto saß, blieb unverletzt. Sachschaden: insgesamt rund 10 000 Euro.

Um 15.10 Uhr dann der nächste Unfall, diesmal zwischen Dietlhofer See und dem Weilheimer Kreisel Nord. Ein Autofahrer (77), der allein Richtung Stadt unterwegs war, geriet mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache nach links, überquerte die Gegenfahrbahn und krachte dann frontal gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, er kam ins Weilheimer Krankenhaus. Sachschaden: rund 15 000 Euro. 

gre

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Fünfmal in Folge haben die Basketballer des TSV Weilheim in der Bayernliga gewonnen. Jetzt soll gegen Unterhaching ein weiterer Sieg folgen.
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Ausgerechnet bei der Jugendverkehrsschule der Polizei in Peißenberg ist ein betrunkener Handwerker aus Schongau vorgefahren. 
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Eismärchen wird zur Disco
Eisdisco und Jupa-Party - das erwartet die Besucher des „Eismärchens“ in Penzberg am Samstag.
Eismärchen wird zur Disco

Kommentare