+
FDP-Bürgermeisterkandidatin Saika Gebauer-Merx (v. 4. v. l.) mit (v. v. l.) Heribert Metzler, Veronika Rohm, Julia Wich, Judith Haberkorn, Walter Hüglin, (h. v. l.) Ralf Gebauer, Karl-Heinz Schmidt, Albert Duin und Morten Faust. 

Einstimmig gewählt

Saika Gebauer-Merx tritt für FDP als Bürgermeisterkandidatin an

  • schließen

Die Weilheimer FDP war sich einig: Saika Gebauer-Merx soll bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidatin antreten. Die Diplom-Juristin (49) übernimmt bereits mehrere politische Aufgaben. 

Weilheim – Der FDP-Ortsverband Weilheim-Pfaffenwinkel steht geschlossen hinter Saika Gebauer-Merx: Das zeigte sich bei der Versammlung am Dienstagabend. In der Gaststätte „Taj Mahal“ in Weilheim trafen sich die Mitglieder zur Wahl eines Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Unter Aufsicht von Wahlleiter Albert Duin, Mitglied des Bayerischen Landtages und wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, gaben die acht anwesenden Ortsvereinsmitglieder ihre Stimme ab. Einstimmig wurde Gebauer-Merx zur FDP-Bürgermeisterkandidatin gewählt. „Ich freue mich riesig“, so die 49-jährige Diplom-Juristin, „das ist eine tolle Bestätigung.“

Bürgermeisterwahl 2020: Saika Gebauer-Merx (FDP) hat viele politische Aufgaben

Gebauer-Merx sitzt seit 2014 im Weilheimer Stadtrat. Sie ist Mitglied des Verkehrsausschusses und des Konzessionierungsausschusses sowie Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses. Seit 2017 ist sie zudem Freie Besitzerin im Landesvorstand der bayerischen FDP und stellvertretende Vorsitzende der Liberalen Frauen Bayern. Schon bei der Kommunalwahl 2014 trat sie als Bürgermeisterkandidatin an. 

„Seit der letzten Wahl sind meine politischen Aufgaben mehr geworden“, sagte sie, „aber für Kommunalpolitik nehme ich mir immer Zeit.“ Als „wohl wichtigstes Thema für alle Parteien im Wahlkampf“ nennt sie die Ortsumfahrung. „Ich plädiere für eine Tunnellösung. Es darf keinen weiteren Flächenverbrauch geben“, sagte sie.

Alle Infos und News zur Kommunalwahl 2020 im Landkreis Weilheim-Schongau finden Sie immer aktuell auf unserer großen Themenseite. Alle generellen Infos zur Kommunalwahl 2020 in Bayern lesen Sie auf unserer Überblicksseite.

FDP-Bürgermeisterkandidatin Saika Gebauer-Merx: Dafür setzt sie sich ein

Zudem setze sie sich für den Abbau von bürokratischen Hürden und die Beschleunigung von Bauvorhaben ein. Eine Herzensangelegenheit sei ihr außerdem der Erhalt des Weilheimer Krankenhauses. „Wir brauchen kleine Häuser wie in Weilheim und Schongau“, sagte sie. Die Patienten seien auf Versorgung vor Ort angewiesen. „Richtig einsteigen in den Wahlkampf“ wolle der Ortsverband im Herbst, so die frisch gekürte Kandidatin.

nema

Lesen Sie auch: Weilheims Grüne: Manuel Neulinger will Bürgermeister werden. 

Auch interessant: SPD will Horst Martin als Kandidat fürs Bürgermeisteramt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Penzberger Stadtbus erhält neue Linie - das Netz wird dichter
Der Penzberger Stadtbus erhält im September 2020 eine neue Linie. Sie führt vom Bahnhof über die Ludwig-März-Straße, die Stadthalle, das Viertel „An der Freiheit“ und …
Penzberger Stadtbus erhält neue Linie - das Netz wird dichter
Klimaausschuss in Weilheim nur fürs Grundsätzliche
Wofür genau soll der Klimaausschuss zuständig sein, den der Weilheimer Stadtrat neu eingerichtet hat? Darum ging es diese Woche in einer gemeinsamen Sitzung mit dem …
Klimaausschuss in Weilheim nur fürs Grundsätzliche
Asylbewerber: Corona-Angst beim Weilheimer „Payday“
Der Betreuer einer Weilheimer Asylbewerber-Familie übt heftige Kritik am Landratsamt. Es geht um die Barauszahlung von Leistungen – in Corona-Zeiten ein Risiko, warnt …
Asylbewerber: Corona-Angst beim Weilheimer „Payday“
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt macht keine genauen Angaben zu den Fällen
Die Zahl der an Coronavirus-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau steigt weiter, allerdings nur leicht. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen …
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt macht keine genauen Angaben zu den Fällen

Kommentare