+
Eine ganze Reihe von Mitgliedern wurde bei der CSU geehrt. Das Foto zeigt sie mit Bezirksrätin Alexandra Bertl (l.) und Vorsitzendem Frank Dittmann (r.).  

Weilheim 

CSU ehrte und wählte

Im Rahmen einer eigenen Versammlung ehrte die Weilheimer CSU eine ganze Reihe verdienter Mitglieder

. Der Ortsverein hatte dazu zu einer Brotzeit in die Gaststätte „Oberbräu“ eingeladen, wo der Vorsitzende Frank Dittmann die Auszeichnungen vornahm. Die Geehrten im Überblick:

-60 Jahre: Bernhard Grunert.

-50 Jahre: Richard Olbrich, hermann-Josef Röhrig, Alfred Schneider.

-45 Jahre: josef Mini.

-Brigitte Kiefer, Josef Müller, manfred Bögl, Dr. Karl Flock, Hans Rauch, Bernhard reisen.

-30 Jahre: Inge Ahn, Klaus Ecker, Dr. ulrich Osthöven, Peter Reichenender, Albert Schenking.

- 20 Jahre: Rita Dekinger, Werner Bommersbach und Klaus Völker.

Die langjährigen Mitgieder wurden vom Ortsverband als Zeichen der Dankbarkeit zu einer Brotzeit eingeladen. Als Zeichen der Anerkennung erhielten sie eine Urkunde. Bei der Mitgliederversammlung wurden auch zehn Delegierte und zehn Ersatzdelegierte für die Versammlung des Stimmkreises Weilheim gewählt, In dieser Versammlung werden die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 aufgestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeitgenössische Kunst auf 900 Quadratmetern
Sich und ihre Arbeit darstellen, diese Möglichkeit bietet die „Kunstmesse Weilheim“   noch bis kommenden Sonntag  52 professionell arbeitenden Künstlerinnen und …
Zeitgenössische Kunst auf 900 Quadratmetern
Zwei Schwerverletzte und 120 000 Euro Schaden
Bei einem Unfall in Vorderfischen sind am  Freitagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 120 000 Euro.
Zwei Schwerverletzte und 120 000 Euro Schaden
Ein Frühjahr mit großen Temperatursprüngen
Insgesamt war das Frühjahr 2,5 Grad zu warm, doch es gab auch massive Frostschäden bei der Obstbaumblüte. Das und noch vieles mehr geht aus dem Wetterrückblick des …
Ein Frühjahr mit großen Temperatursprüngen
Betrunkener Autofahrer flüchtet
Ein betrunkener Autofahrer wollte in Penzberg vor der Polizei flüchten - zu Fuß.
Betrunkener Autofahrer flüchtet

Kommentare